„Hahaha, zu geil“

Lena Meyer-Landrut stellt ESC-Look von 2010 nach: Ergebnis ist zum Schießen - Fans werfen sich weg vor Lachen

Lena Meyer-Landrut postet von sich Instagram-Fotos und kriegt sich selbst vor Lachen nicht mehr ein. Sie hat eine ganz besondere Challenge ins Netz gerufen.  

  • Vor genau zehn Jahren gewannLena Meyer-Landrut* den Eurovision Song Contest.
  • Na, wenn das mal kein Grund zum Feiern ist.
  • Das macht Lena mit einer ganzbesonderen Challenge auf Instagram*.

Berlin - Kaum zu glauben, wie schnell die Zeit vergeht: Ganze zehn Jahre ist es jetzt her, als Sängerin* Lena Meyer-Landrut, die schon zahlreiche Hits veröffentlichte*, am 29. Mai 2010 beim Eurovision Song Contest den Sieg abräumte. Na, wenn dieses geschichtsträchtige Jubiläum mal kein Grund zu Feiern ist! Das dachte sich auch Lena selbst und rief auf Instagram eine ganz besonders witzige Challenge ins Netz. Sie postete Fotos von sich (weitere sehen Sie durch Wischen/Klicks auf die Pfeile), auf dem sie ihren Look von damals nachstylte - und kriegt sich vor Lachen selbst kaum mehr ein.


Lena Meyer-Landrut postet ihren ESC-Look von 2010 - und schreit vor Lachen

Das Besondere an den geposteten Fotos ist, dass Lena, die sich kürzlich unter Tränen für etwas auf Netflix entschuldigte, tatsächlich zehn Jahre nach ihrem Sieg noch genauso aussehen kann wie damals. Das beweist sie, indem sie den Look von 2010 nochmals auflegte. Ein kurzes, enges schwarzes Kleid, dazu ein Halsband mit einem silbernen Kreuz und unverwechselbar Lenas lange, braune Haarpracht samt dem gleichen Lächeln im Gesicht und der gleichen etwas eingestaubten Pose. Das fällt ihr dann selbst sogar auf, und sie kriegt sich nicht mehr ein vor Lachen.


„Heute vor 10 Jahren - ich schreie vor Lachen“, betitelt sie den Post. „Ich habe meinen Look von 2010 nachgestellt und konnte nicht glauben, wie ähnlich es der vergangenen heut ist - das Lächeln von damals hab ich definitiv noch drauf.“

Lena Meyer-Landrut postet ihren ESC-Look von 2010 - Fans erkennen kaum Unterschied

So sehen es auch Lenas* Fans und verwechseln das Foto tatsächlich mit einem Relikt aus der damaligen Zeit: „Hahaha, zu geil, dachte erst das Bild wäre wirklich von 2010“, kommentiert ein Fan und muss mit Lena darüber lachen. „Ich erkenne überhaupt keinen Unterschied“, äußert sich ein anderer Kommentator ähnlich verblüfft und mit „Omg es sieht einfach GENAU aus wie damals“ kommen ihre Fans schließlich auch nicht mehr darauf klar. Ob ihre Follower* ihr eigenes Ich aus der Vergangenheit genauso gut nachstellen können? Lena wird sicherlich ein paar lustige Schnappschüsse aus der Challenge, zu der sie ihre Fans mit dem Hashtag* „#10YearsSatellite“ und der Anspielung auf ihren Siegersong aufgerufen hat, in ihrem Postfach finden.

Währenddessen nutzt Komikerin Carolin Kebekus ihre Instagram-Reichweite für einen guten Zweck: Sie verleiht ihren Account bei der Aktion „#picthemic“ einen Tag lang an zwei Wissenschaftlerinnen und Corona-Expertinnen

Die Sängerin überraschte jetzt ihre Fans: Lena Meyer-Landrut gönnte sich einen radikalen neuen Look.*

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

jbr

Rubriklistenbild: © dpa / Julian Stratenschulte

Kommentare