Sie hat ein Outfit-Detail vergessen

Kleider-Fauxpas: Ivanka Trump mit peinlichem Fehltritt bei UN - Donald Trump holt Vergangenheit ein

+
In New York sorgte Ivanka Trump für Aufsehen.

Die Netzgemeinde verzeiht nicht. Nach einem sehr deutlichen Nippel-Blitzer von Ivanka Trump, bekommt ihr Vater die Häme - wegen einem Tweet aus 2011.

New York - In der letzten Woche hat sich eine hochrangige Riege von Staats- und Regierungschefs in den USA bei den United Nations versammelt, um unter anderem über unsere Umwelt beim Klimagipfel zu diskutieren und in der anschließenden UN-Vollversammlung am Dienstag weitere große Themen zu besprechen. Bei einem dieser Termine war auch Ivanka Trump anwesend - doch das ging gehörig nach hinten los. 

Ivanka Trump in New York: Bei der UN vergaß sie ein wichtiges Detail

Die Tochter des US-Präsidenten weiß es immer wieder zu beweisen, dass man trotz „angezogenem“ Look nur wenig Fantasie braucht. Zwischen all den Anzugträgern und Kostümen sticht sie dementsprechend besonders hervor. Doch bei ihrem aktuellen Auftritt vergaß sie ein wichtiges Detail unter ihrer blauen Bluse: den BH. 

Die Folge war ein fast unverstellter Blick auf ihre entblößten Nippel, die sich deutlich unter Ivanka Trumps Oberteil abzeichneten. Doch die Häme für diesen Fauxpas gab es nicht nur für die Präsidenten-Tochter selbst, die Internetgemeinde stürzte sich auf Donald Trump und grub einen Twitter-Kommentar von ihm aus dem Jahr 2011 aus. 

Donald Trump blamiert - aufgrund von Twitter-Aussage vor vielen Jahren

Damals äußerte sich Donald Trump zu einem Auftritt des US-amerikanischen Politikers Barney Frank und polterte los: „Barney Frank sah in seinem blauen Hemd im Kongress ekelhaft aus - seine Nippel standen hervor. Sehr, sehr respektlos.“ Ob Donald Trump auch bei seiner Tochter, die sich den Nippel-Blitzer ebenfalls in einem blauen Shirt leistete, zu dem gleichen Ergebnis kommen würde?

Man möchte fast sagen, die Ähnlichkeit ist verblüffend. Manche Twitter-User haben den neuen Schnappschuss von Ivanka Trump und das Bild aus dem Jahr 2011 nebeneinandergestellt:

New York - Nippel-Blitzer von Ivanka Trump bringt US-Präsidenten in Bredouille

In jedem Fall zeigt sich die Netzgemeinde nicht nur über Ivanka Trumps Nippel-Blitzer empört, es ist vor allem Donald Trumps Aussage, die viele negativ aufgenommen haben. Damit hat die älteste Tochter Donald Trumps ihren Vater ganz schön blamiert. 

Es passiert immer wieder, dass Ivanka Trump peinliche Auftritte durchleben muss. Wegen Twitter musste die Tochter von Donald Trump aber auch schon einmal selbst Häme ertragen. Welche Pläne Ivanka Trump für die Zukunft hat, gibt zudem immer wieder Grund für Spekulation. 

Weniger peinlich, aber unerwartet ist auch ein kürzlicher Vorfall im Hause Trump: Wie stolz Ivanka Trump auf ihre Liebsten ist, wollte sie mit einem Familienfoto beweisen. Darauf war eines ihrer Kinder im Stormtrooper-Kostüm zu sehen. Mit einer Reaktion dürfte sie nicht gerechnet haben - denn der echte "Luke Skywalker" rechnet mit ihr ab.

Zurück zur Übersicht: Stars

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT