Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Royale Trauung am 19. Mai

Kurz vor der Hochzeit: Darum sagen Prinz Harry und Meghan Markle die Flitterwochen ab

Prinz Harry und Meghan Markle haben ihre Flitterwochen verschoben.
+
Prinz Harry und Meghan Markle haben ihre Flitterwochen verschoben.

Erst eine königliche Hochzeit, dann ab in die Flitterwochen - der Mai hätte für Meghan Markle und Prinz Harry traumhaft werden können. Doch es kommt wohl anders.

London - Weg von dem ganzen Hochzeitsstress und in Ruhe gemeinsam erholsame Tage genießen: Es ist üblich, dass frisch vermählte Paare sich nach der Hochzeit in die Flitterwochen verabschieden.

Bei den Royals weht aber ein anderer Wind. Wie das britische Königshaus mitteilt, haben Prinz Harry und Meghan Markle knapp zwei Wochen vor der Trauung ihren geplanten „Honeymoon“ kurzerhand abgesagt!

Flitterwochen werden nachgeholt

Doch was ist der Grund? Müssen die beiden etwa sparen, nachdem das Brautkleid den Großteil des Budgets verschlingen soll? Nein, Geld steht genügend zur Verfügung. Abgesagte Flitterwochen sind in der Königsfamilie nämlich keine Seltenheit.

Bereits Prinz William und Herzogin Kate hatten ihre Hochzeitsreise wegen zahlreicher Termine verschieben müssen. Und auch Prinz Harry und seine Meghan müssen schon kurz nach der Hochzeit am 19. Mai wichtige Termine im Königshaus wahrnehmen. Anschließend wollen sie ihre Flitterwochen nachholen. Ein Termin dafür ist bisher nicht bekannt.

Lesen Sie dazu auch: Hochzeit von Harry und Megan live im TV und im Live-Stream: Alle Infos zur Übertragung

Spekulationen um Hochzeitsreise

Spekuliert wird hingegen über die Location ihrer Flitterwochen. Die Wahl soll Gerüchten zufolge auf Afrika gefallen sein. Genauer gesagt auf das Hoanib Valley Camp in Namibia. Umgerechnet 570 Euro kostet die Nacht.

Ein Schnäppchen im Vergleich zur Hochzeitsreise von Prinz William und Herzogin Kate. Die beiden reisten in ihren Flitterwochen heimlich auf die Seychellen-Inseln, wo sie für ihre Unterkunft pro Nacht 4.600 Euro bezahlt haben sollen.

Meghan Markle war mit Filmproduzent verheiratet

Meghan Markle wird sich mit dem Flitterwochen-Aus wohl erst noch anfreunden müssen, schließlich ist sie aus ihrer erster Ehe anderes gewohnt. Nach ihrer Hochzeit im Jahre 2010 mit dem Filmproduzenten Trevor Engelson gönnten sich die beiden romantische Tage auf Jamaika.

Als Angetraute eines Prinzen sieht der Alltag etwas anders aus. Die Termine und Arbeitstage nehmen deutlich zu, das private Vergnügen rückt erstmals so richtig in den Hintergrund. Priorität haben eindeutig die Belange des Königshauses. Da können auch schon mal die herbeigesehnten Flitterwochen ins Wasser fallen.

Auch

Das Brautkleid von Eugenie: Die schönsten Bilder der Prinzessin in ihrer Traumrobe

Hochzeit von Prinzessin Eugenie
Atemberaubend auf ihrer Hochzeit überraschte Prinzessin Eugenie mit einem schlichten weißen Brautkleid mit weitem V-Auschnitt. Die Braut strahlt als © dpa / Yui Mok
Hochzeit von Prinzessin Eugenie
Das Brautkleid für die Hochzeit von Prinzessin Eugenie stammt von dem Designer Peter Pilotto. Auffällig ist der © dpa / Steve Parsons
Auf dem Kopf trug Prinzessin Eugenie ein mit Smaragen und Diamanten besetztes Diadem (1919) , das die Queen ihr geliehen hat.
Auf dem Kopf trug Prinzessin Eugenie ein mit Smaragen und Diamanten besetztes Diadem (1919). Die Queen hat es ihr geliehen. © AFP / ANDREW MATTHEWS
Hochzeit von Prinzessin Eugenie Brautkleid
Der Wind zerrte auch an dem Brautkleid von Prinzessin Eugenie. © AFP / VICTORIA JONES
Hochzeit von Prinzessin Eugenie Brautkleid
Prinz Andrew (58) führt seine Tochter Prinzessin Eugenie zum Altar. © AFP / VICTORIA JONES
Hochzeit von Prinzessin Eugenie Prinz Andrew führt seine Tochter Prinzessin Eugenie zum Altar.
Prinz Andrew führt seine Tochter Prinzessin Eugenie zum Altar. © dpa / Danny Lawson
Hochzeit von Prinzessin Eugenie Brautkleid
Der V-Auschnitt gibt einen Blick auf den Rücken der Prinzessin Eugenie frei. © AFP / OWEN HUMPHREYS
Hochzeit von Prinzessin Eugenie Brautkleid
Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank geben sich auf der Stufe vor der St. George's Kapelle von Schloss Windsor ihren ersten Kuss. © AFP / YUI MOK
Hochzeit von Prinzessin Eugenie Brautkleid
Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank sind nun Mann und Frau. Am Freitag (12. Oktober) haben sich Prinzessin Eugenie (28) und ihr Verlobter Jack Brooksbank (32) in der St. George's Kapelle von Schloss Windsor das Eheversprechen gegeben. © AFP / STEVE PARSONS
Hochzeit von Prinzessin Eugenie Brautkleid
Prinzessin Eugenie und Jack Brooksbank werden jubelt von den Zaungästen nach der Trauung empfangen. © AFP / ANDREW MATTHEWS

hinreißend aus. Die Enkelin der Queen heiratete am 12. Oktober ihren Freund Jack Brooksbank.

heu

Kommentare