Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Hildebrandt gegen zuviel Wahrheit in der Ehe

+
Der Kabarettist Dieter Hildebrandt rät davon ab, einen Seitensprung zu gestehen.“In der Ehe kann die Wahrheit zum falschen Zeitpunkt eine Grausamkeit sein.“

München - Der Kabarettist Dieter Hildebrandt rät davon ab, einen Seitensprung zu gestehen.“In der Ehe kann die Wahrheit zum falschen Zeitpunkt eine Grausamkeit sein.“

Das sagte der 84-Jährige dem “Zeitmagazin“. Hie und da “hat man sich falsch verliebt. Also, was heißt falsch? Man hat sich richtig verliebt, hatte aber ein schlechtes Gewissen, und dann spielt auch die Entfernung von zu Hause eine Rolle, daher kommt der Entschluss, die Wahrheit zu verschweigen“, erklärte er. Es dürfe nur nicht zu oft passieren.

dpa

Kommentare