Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Auf Trauminsel Mykonos

GZSZ-Stars Valentina Pahde und Chryssanthi Kavazi: Heiße Bikini-Grüße aus dem Urlaub

GZSZ-Stars Valentina Pahde und Chryssanthi Kavazi: Heiße Bikini-Fotos im Meer
+
Wow! Ein Schnappschuss aus dem Mykonos-Urlaub der zwei GZSZ-Schönheiten macht viele Fans glücklich.

Was ist besser als ein schöner GZSZ-Star im Bikini? Gleich zwei. Valentina Pahde und Chryssanthi Kavazi verbringen gerade ihre Zeit zusammen in Mykonos und teilen auf Instagram heiße Urlaubsgrüße.

Mykonos - Die "Gute Zeiten, schlechte Zeiten"-Stars Chryssanthi Kavazi (29) und Valentina Pahde (23) sind mehr als nur Kolleginnen am Set - hinter den Kulissen der RTL-Soap GZSZ (wo bald eine neue Hauptrolle alles aufmischen wird) sind die beiden Schauspielerinnen gute Freundinnen. Gerade verbringen die zwei Frauen ihre Zeit gemeinsam in Griechenland, auf der beliebten Insel Mykonos - und davon teilen sie auf Instagram ziemlich heiße Einblicke.

Hinter den Kulissen von GZSZ sind die beiden Schauspielerinnen unzertrennlich.

GZSZ-Star Valentina Pahde fliegt nach Griechenland um Zeit mit Freunden zu verbringen

Wie die Münchnerin Valentina Pahde ihren 530.000 Abonnenten auf Instagram mitteilte, stieg sie am Samstag in einen Flieger nach Mykonos. In einem coolen Outfit posierte die Sunny-Darstellerin (eine anderer GZSZ-Star ist übrigens kaum wieder zu erkennen) am Flughafen und schrieb dazu: "Kann es nicht abwarten die Zeit mit meinem Freunden zu verbringen."

Die schöne Valentina Pahde genießt ihre Zeit auf Mykonos.

GZSZ-Star Valentina Pahde im Traumurlaub - zusammen mit Jochen Schropp

Ihr nächster Post zeigt die schöne Blondine zusammen mit dem Moderator Jochen Schropp (der bald wieder bei Promi Big Brother zu sehen ist) bereits im Urlaub vor einer traumhaften Meer-Kulisse - auch hier konnten sich Fans der 23-Jährigen schon an ihrem Bikini-Body erfreuen. Parallel gab es auch auf dem Account von Chryssanthi Kavazi, bei GZSZ-Fans (Angst was zu verpassen? Alle Infos über die Folge vom 14.8 bei uns im GZSZ-Live-Ticker) auch als Laura bekannt, die ersten Grüße aus dem Urlaub zu sehen. 

Auch Chryssanthi Kavazi zeigt sich glücklich in Heimat Griechenland

Sie zeigte sich entspannt und glücklich mit einem Buch beim Sonne tanken und schrieb dazu: "So schön, zurück zu sein" - die Brünette wurde schließlich in Griechenland geboren. Was die Fans der Dailysoap jetzt besonders freut: Fast zeitgleich gab es wieder ein Foto auf den beiden Accounts - diesmal präsentierten sich die beiden GZSZ-Stars (Was geht da ? Zungenkuss-Foto von GZSZ-Star Valentina Pahde aufgetaucht) in heißer Bademode - zusammen.

Auch Chryssanthi Kavazi freut sich über die Zeit in ihrer Heimat Griechenland.

Heiße Urlaubsgrüße: Zwei GZSZ-Stars Valentina Pahde und Chryssanthi Kavazi zusammen im Meer

Nebeneinander stehen Valentina Pahde und Chryssanthi Kavazi im türkisen Meer - und schauen in die Ferne. Während Valentina Pahde in einem weißen Badeanzug viel Haut zeigt, setzte die geborene Griechin auf einen gelben Bikini. Valentina Pahde hält ihre gute Freundin an der Taille fest und schreibt dazu: "Schaut wer hier ist. Mein Baby."

Auch Chryssanthi Kavazi will ihre Freude nicht verbergen und schreibt unter das Bild: "Endlich zusammen." Die Fans lieben das gemeinsame Foto der beiden GZSZ-Stars und wünschen den zwei Schönheiten einen tollen Urlaub. Wie lange die GZSZ-Stars noch auf der griechischen Trauminsel bleiben werden, haben sie nicht verraten - aber die Hoffnung, auf ein weiteres gemeinsames Bikini-Foto bleibt bis dahin bestehen. 

Natascha Berger

Kommentare