„Ich bin der Typ: richtig oder gar nicht“

Intimes Geständnis von Ex-Bachelor Paul Janke: DIESES Körperteil ist ihm bei seiner Traumfrau besonders wichtig

+
Ex-Bachelor Paul Janke strippt bei den Chippendales.

Der Ex-Bachelor Paul Janke zieht zusammen mit den Chippendales blank! In einem Interview mit MANNHEIM24 verrät er sexy Details aus seinem Liebesleben. 

Mannheim - Am Mittwochabend (7. November) wird es heiß im Mannheimer Rosengarten: Die legendären Chippendales aus Las Vegas mit den sexy Kragen und Manschetten verraten diesmal alles – ganz nach ihrem aktuellen Motto – ‚About Last Night‘. Mit im Gepäck: Paul Janke, Ex-Bachelor, DJ und solo!

Insgesamt sieben mal ist Janke in diesem Jahr mit den Chippendales auf der Bühne, setzt hemmungslos seinen muskulösen Traumkörper ein, um die Hallen zum Brodeln zu bringen. Auch als Moderator wird sich der 37-jährige Hamburger bei den Frauen von seiner besten Seite zeigen. 

Mit dem zuckersüßen Blondschopf spricht MANNHEIM24 schon vorab. Exklusiv verrät er Details aus seinem Liebesleben:

MANNHEIM24: Du bist seit sieben Jahren solo, ist es für Frauen zu schwer, dein bewegtes Leben mitzumachen?

Paul Janke: Mit den Frauen ist es im Allgemeinen schwierig. (Lacht) Ich glaube schon, dass das an meiner Seite nicht einfach ist: Die Frau muss Vertrauen haben, darf nicht eifersüchtig sein, dabei nicht einengen.

MANNHEIM24: Bist du denn ein treuer Typ oder sprunghaft?

Paul Janke: Sprunghaft? Sag mal…. Ich bin der Typ: richtig oder gar nicht. Wenn ich eine Freundin an meiner Seite habe, dann hab ich die und wenn ich Single bin, kann ich machen, was ich möchte.

MANNHEIM24: Im Moment nichts in punkto Freundin in Sicht?

Paul Janke: Nichts in Sicht!

MANNHEIM24: Silvie Meis war doch im Gespräch?

Paul Janke: Ja, das war kein PR-Gag, da bin ich kein Freund von. Das fing damit an, weil ich einen Scherz über Instagram gemacht habe. Sie ist ja eine superhübsche Frau.

MANNHEIM24: Wie sieht Dein Typ Frau aus?

Paul Janke: Ich bin eher so der Po-Typ, mir wäre der immer noch wichtiger als die Brüste, ehrlich gesagt. Ich mag gerne einen runden Po. Aber in erster Linie muss das Gesamtpaket stimmen, gute Ausstrahlung, hübsches Gesicht.

MANNHEIM24: Und der Sex ?

Paul Janke: Der Sex gehört auch dazu, das stimmt. Den darf man natürlich nicht vernachlässigen. Aber natürlich muss die Frau auch hübsch sein, andersrum funktioniert es nun mal dauerhaft nicht.

Paul Janke hat bei RTL einen IQ-Test mitgemacht, der ihn auf unglaublich hohe 134 eingestuft hat. 

MANNHEIM24: Muss Deine Frau auch schlau sein?

Paul Janke: Meine Freundin muss jetzt nicht mega-intelligent sein. Ich muss mich einfach gut unterhalten können. Wichtiger ist mir am Ende, dass das Herz am richtigen Fleck ist.

MANNHEIM24: Du hast Deine Mutter gepflegt.

Paul Janke: Wer seine Eltern nicht unterstützt, bei dem ist was falsch gelaufen. Die Familie steht für mich über allem. Gar keine Frage, ob man das gerne macht. Natürlich ist es hart, das gehört aber zum Leben dazu. Das hab ich in dem Moment trotzdem gerne gemacht.

MANNHEIM24: Bist Du ein familiärer Typ?

Paul Janke: Sehr familiär. Dadurch dass meine Mama und mein Papa nicht mehr da sind, hat sich meine Familie sehr dezimiert. Ich habe nur noch meine Schwester Anna, die ich über alles liebe. Sie ist eineinhalb Jahre älter als ich.

MANNHEIM24: Du isst immer noch kein Obst?

Paul Janke: Stimmt. Aber Gemüse esse ich und Fleisch liebe ich über alles.

MANNHEIM24: Wie hälst du Deinen Body so fit?

Paul Janke: Ich gehe regelmässig ins Fitness Studio, gehe laufen, schaffe 60 bis 70 Liegestütze am Stück. Früher habe ich noch 5 mal pro Woche Fußball gespielt. Jetzt nur noch einmal auf Mallorca, wo ich auch wohne.

MANNHEIM24: Welcher Typ Mann bist du in der Strip-Show, der Bauarbeiter?

Paul Janke: Generell würde ich das nicht sagen, aber in der Show ist es halt lustig. Ich habe ein Zentimetermaß in der Hand, was ich dann ganz lang ausrolle. Dann zeig ich aber zum Schluss: ‚Oh Mensch, bei mir ist`s aber nur ganz klein…‘ Haha. 

Paul Janke lacht auch gern über sich selbst.

MANNHEIM24: Bist Du handwerklich begabt?

Paul: Ich habe in meiner Schulzeit ein Praktikum als Tischler gemacht. Ich fand das ganz cool, musste aber leider feststellen, dass ich handwerklich nicht so begabt bin.

MANNHEIM24: Welcher Typ Mann bist du privat? Der Rocker oder der Schmuser?

Paul: Weder noch. Ich hatte mal ein Motorrad. Nach drei Unfällen hab‘ ich das dann sein lassen.

MANNHEIM24: Wie sind Deine Zukunftspläne?

Paul: Ich bin demnächst viel im TV zu sehen: bei Kai Pflaume ‚Klein gegen Groß‘, ‚Wer weiß denn sowas‘ in ARD, Ende des Monats in ‚Ninja Warrior‘. 

Im nächstes Jahr plant er, die komplette Tour mit den Chippendales zu machen: 40 Städte, Auftritte in Österreich und Schweiz.

Tickets gibt‘s bei allen bekannten VVK-Stellen oder unter www.tourneen.com ab 58,09 Euro.

*MANNHEIM24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

kpo

Zurück zur Übersicht: Stars

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT