Mit Unreinheiten 

Dagi Bee ungeschminkt mit Pickeln! Böser Verdacht der YouTube-Fans

+
Dagi Bee zeigt sich komplett ohne Make-Up - und sorgt damit für böse Kommentare.

Dagi Bee aus Düsseldorf gehört zu den beliebtesten YouTube-Stars im Netz. Jetzt zeigt sich die 24-Jährige ungeschminkt mit Pickeln - die Fans haben einen Verdacht.

Düsseldorf - Dagmara Nicole Ochmanczyk (24) startete unbeholfen und schüchtern an der Seite ihres Ex-Freundes Timo, der mit seinem YouTube-Kanal "LiontTV" sehr erfolgreich war. Heute, knapp sechs Jahre später, hat die geborene Düsseldorferin einen eigenen Kanal auf der Video-Plattform und verzeichnet fast vier Millionen Abonnenten. Die 24-Jährige ist in ganz Deutschland unter dem Namen "Dagi Bee" bekannt und begeistert ein riesiges Publikum mit Videos. Auch auf Instagram ist die Influencerin ein richtiger Star: Mehr als 5,6 Millionen Fans interessieren sich für die regelmäßigen Posts der 24-Jährigen. Während sie sich bisher immer top geschminkt und perfekt gestylt zeigte, sorgte ein neues Video für viel Aufmerksamkeit: Dagi Bee präsentierte sich ungeschminkt und mit einigen Unreinheiten im Gesicht. Die Fans haben eine Vermutung, woher die Pickel kommen könnten. Nun sind zudem von Dagi Bee pikante Bikini-Fotos im Netz aufgetaucht, wie extratipp.com* berichtet.

Dagi Bee gehört zu den erfolgreichsten YouTuberinnen in Deutschland.

Dagi Bee: Erfolgreiches Jahr für den schönen YouTube-Star

Für die YouTuberin Dagi Bee lief es im vergangenen Jahr mehr als gut: Im Juni heiratete sie ihren Freund Eugen Kazakov (24). Die T ra uung fand auf der Urlaubsinsel Ibiza statt, dort wo sich Dagi und ihr Mann drei Jahren zuvor kennengelernt hatten. Für die Fans war Dagi Bees neue Beziehung damals schwer zu akzeptieren - die hatten zu diesem Zeitpunkt noch mit ihrer plötzlichen Trennung vom langjährigen Freund Timo zu kämpfen. Mittlerweile scheinen sich die YouTube-Gucker aber an Dagi und Eugen gewöhnt zu haben, die traumhafte Hochzeit und Dagi Bees schönes Kleid ging durch die sozialen Medien wie kaum ein anderes Event. Im August brachte die 24-Jährige zusammen mit Julien Bam ihren ersten Song "DISS" raus, der auf YouTube mehr als 13 Millionen Aufrufe hat. Ende des Jahres dann das Highlight für Fans: Dagi Bee (die vor kurzem sogar im TV zu sehen war) brachte in Zusammenarbeit mit dem Drogeriemarkt dm ihre eigene Kosmetikmarke "Beetique" auf den Markt. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

#WEDIDIT

Ein Beitrag geteilt von Dagi Bee (@dagibee) am

Dagi Bee machte ein großes Geheimnis um ihre eigene Make-Up-Linie. Wochenlang rätselten Fans, um was sich wohl handeln könnte, andere YouTube-Stars erhielten mysteriöse Einladung zu der Launch-Party in Berlin. Als die 30 Produkte Ende November dann vorgestellt wurden, waren die Meinungen der Fans gemischt. Die einen hatten sich mehr erhofft, andere fanden den Preis unangemessen. Doch eingefleischte Dagi-Fans verteidigten die 24-Jährige und beteuerten, dass Qualität eben ihren Preis hätte. Unter einem neuen YouTube-Video der Düsseldorferin geraten ihre eigenen Produkte nun erneut in Kritik: Verursachen diese etwa Pickel?

Fans fällt auf: Die Unreinheiten tauchen genau an einer Stelle auf.

Dagi Bee zeigt sich mit Pickeln - sind etwa ihre eigenen Produkte daran Schuld?

"Mein Alltags Make-Up 2019" nennt Dagi Bee das Video, in dem sie sich zu Beginn bereits schön geschminkt zeigt. Im Laufe des Videos, das bereits mehr als 409.000 Aufrufe hat, möchte die 24-Jährige erklären, wie Fans diesen Look nachmachen können. Schon im Thumbnail zeigt Dagi eine "Vorher" und "Nachher" Version - auf dem "Vorher"-Bild sieht man deutlich, dass auch die Haut einer scheinbar makellosen YouTuberin nicht perfekt ist. In dem fast 20-minütigem Clip erklärt die Düsseldorferin, die Pickel würden von der Pille kommen - diese hatte sie vor einigen Monaten aufgrund der Nebenwirkungen abgesetzt. Doch einige Fans äußern eine andere Meinung: "Du hast Unreinheiten in der Kontur/bronzing Zone. Vielleicht verträgst du ein Produkt nicht?" Unter diesem Kommentar, der fast 500 Menschen gefällt, äußeren einige einen bösen Verdacht: "Sie benutzt ihr eigenes Produkt. Ist wohl doch nicht so gut für den Preis." 

Während die einen heftige Vorwürfe gegen die Beauty-YouTuberin (Dagi Bee im Playboy: Verplappert sich die YouTuberin in diesem Video?) richten, schenken die meisten Fans der 24-Jährigen Glauben: "Nein. Pickel an genau dieser Stelle nennt man Spätakne, passt mit der Absetzung der Pille gut zusammen.", schreibt eine Userin. Eine andere stellt fest: "Dagi und ihr Eugen arbeiten seit zwei Jahren an den Produkten! Wenn sie wirklich schlimme Pickel verursachen würden, wären sie vermutlich nicht mal auf den Markt gekommen!" Wo die Wahrheit wirklich liegt, weiß nur die schöne YouTuberin selbst. Klar ist: Auch mit Unreinheiten - oder genau weil sie sich auch so zeigt - ist die 24-Jährige für viele junge Frauen ein riesiges Vorbild. 

Lesen Sie auch über die YouTuberin: DagiBee im Bikini! Heißes Urlaubsbild lässt Fans ausrasten, wie extratipp.com* berichtet.

Natascha Berger

*extratipp.com ist Teil des Ippen-Digital-Zentralredaktionsnetzwerks

Zurück zur Übersicht: Stars

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT