Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

"Diva"-Auszeichnung für Michael "Bully" Herbig

bully
+
Multitalent Michael "Bully" Herbig

München - Michael “Bully“ Herbig erhält am Dienstag den deutschen Entertainment-Preis “Diva“ - für gleich sieben seiner vielen Talente.

Der gebürtige Münchner wird als erfolgreichster deutscher Filmemacher, Regisseur, Produzent, Drehbuchautor, Komiker, Darsteller und Moderator ausgezeichnet. Ebenso wie Götz George, der von der Jury als deutscher Ausnahmeschauspieler gelobt wird, erhält Herbig in München den “DIVA-Hall of Fame-Movie Merit Award“.

Der Preis in der Kategorie Musik geht an Zucchero. Mit weltweit über 15 Millionen verkauften Alben und seiner unverkennbaren Stimme gehöre er zu den Musikstars, die seit Jahrzehnten auch international ihr Publikum erreichen. Der französische Schauspieler Michel Piccoli (85) wird für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Unter den bisherige Lebenswerk-Preisträgern sind Alain Delon, Angelina Jolie und Hildegard Knef.

dpa

Kommentare