Kollegen trauern

Disney-Star im Alter von nur 15 Jahren gestorben: Sie kämpfte tapfer bis zum Schluss - „Ihr Licht wird weiterleben“

Nikita Pearl Waligwa im Film „Queen of Katwe“.
+
Nikita Pearl Waligwa im Film „Queen of Katwe“.

Im Disneyfilm „Queen of Katwe“ spielte sie sich in die Herzen der Zuschauer. Jetzt ist Nikita Pearl Waligwa mit nur 15 Jahren gestorben - dabei hat sie so gekämpft.

  • Nikita Pearl Waligwa stirbt mit nur 15 Jahren
  • Sie spielte an der Seite von Oscar-Preisträgerin Lupita Nyong'o
  • Jahrelang kämpfte sie gegen die heimtückische Krankheit

Mit zwei süßen Zöpfen, großen, schwarzen Augen und zwei Schachfiguren in der Hand machte Nikita Pearl Waligwa in dem Disney-Film „Queen of Katwe“ ihr Filmdebüt. Zur selben Zeit musste sie jedoch den ersten Schicksalsschlag einstecken - bei ihr wurde eine heimtückische Krankheit diagnostiziert. Sie kämpfte bis zum Schluss und verlor am Ende auf tragische Weise doch.

Disney-Star Nikita Pearl Waligwa stirbt mit 15 Jahren 

Sie galt bereits als geheilt - doch der Krebs kehrte auf heimtückische Art zurück. Im Alter von nur 15 Jahren hat Nikita Pearl Waligwa nun den Kampf verloren. Das berichtet die britische BBC unter Berufung auf ugandische Medienberichte. 


2016 wurde bei Nikita Pearl Waligwa erstmals ein Gehirntumor festgestellt - das war kurz nach den Dreharbeiten zu Disneys „Queen of Katwe“. Dort spielte die kleine Nikita neben Oscar-PreisträgerinLupita Nyong‘o und dem britischen Schauspieler David Oyelowo. Die Regisseurin Nair setzte sich dafür ein, dass der kleinen Nikita eine Behandlung in Indien finanziert wurde. 2017 galt sie als geheilt - doch 2019 wurde erneut ein Tumor entdeckt. 

Nikita Pearl Waligwa stirbt an einem Hirntumor - Kollegen trauern

Jetzt ist Nikita Pearl Waligwa tot - und ihre Kollegen trauern. Lupita Nyong‘o und David Oyelowo verabschiedeten sich nun auf Instagram von ihrer jungen Kollegin. Oyelowo schrieb: „Wir betrauern den Verlust unserer wunderschönen Nikita Pearl Waligwa. Ihr Licht wird weiterleben.“ 

Auch Oscar-Preisträgerin Lupita Nyong‘o fand emotionale Worte für das „liebe, warmherzige und talentierte Mädchen“, dass sie am Set kennengelernt hatte. Sie habe ihre Rolle der Gloria mit so viel Lebendigkeit gespielt. Und das, obwohl sie im echten Leben solch eine enorme Herausforderung, nämlich ihren Kampf gegen den Krebs, meistern musste.

Nikitas großer Auftritt - der Disney-Hit „Queen of Katwe“

Auch um diese Kinderstars wird getrauert

Der Kinderstar Raphaël Coleman starb kürzlich unter mysteriösen Umständen mit nur 25 Jahren. Ein Broadway-Kinderstar wurde nur 13 Jahren alt. Sie starb völlig unerwartet während sie ihre Hausaufgaben machte. Und sein Tod schockte ganz Hollywood: Disney-Star Cameron Boyce stirbt mit 20 Jahren - jetzt steht die Todesursache endlich fest.

Selbstverständlich bewegt nicht nur der Tod von Kinderstars. München trauert um den Regisseur Joseph Vilsmaier - und seine Töchter berichten von seinen letzten Stunden. 

lmb

Kommentare