Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Denzel Washington ist fasziniert von der Bibel

+
Flugangst ist für ihn kein Thema: Denzel Washington

Berlin - Hollywoodstar Denzel Washington ist beim Fliegen kein ängstlicher Typ. Die Bibel ist für ihn ein Buch, das jeder mal gelesen haben sollte.

„Unser Privatjet wurde mal vom Blitz getroffen. Ich habe kurz gebetet und hatte keine Angst - die Stewardess war nervöser als ich“, sagte der 58-Jährige der „Bild“-Zeitung (Freitagausgabe). Für seinen aktuellen Film „Flight“, der am Donnerstag in den deutschen Kinos anlief, ist Washington bereits zum dritten Mal für einen Oscar nominiert.

Auf die Frage, ob er täglich bete, sagte Washington: „Ja. Ich versuche es zumindest.“ Auch sonst scheint er sich mit seinem Glauben intensiv auseinanderzusetzen. „Ich habe die Bibel zweimal durchgelesen. Es ist das faszinierendste Buch der Welt“, sagte der Schauspieler.

dapd

Kommentare