Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Neue Oberweite

Von D auf B: Darum hat Thomalla "verkleinert"

  • Marcel Görmann
    VonMarcel Görmann
    schließen

Gerne präsentierte Sophia Thomalla freizügig ihr üppiges Dekolleté. Ob im Abendkleid auf Gala-Veranstaltungen oder auf Fotos im Bikini auf ihrem Instagram-Account.

Doch während sie zum Jahresanfang noch pralle Fotos aus ihrem Urlaub postete, hat sich plötzlich an ihrer Oberweite einiges verändert. Statt mit ihren Rundungen, präsentierte sich die 27-Jährige am Sonntag auf einem neuen Foto mit einem hochaufgeschlossenen Pullover. 

saumüde aber glücklich. Darf wieder zurück nach Bööööörlin ✈️

Ein von S O P H I A T H O M A L L A (@sophiathomalla) gepostetes Foto am

Doch klar zu sehen: Darunter war weniger "Holz vor der Hütte" als noch zuvor. Und tatsächlich bestätigte Thomalla jetzt auf Anfrage der BILD: Sie hat sich unters Messer gelegt und ihre Brüste verkleinern lassen! "Die Gesundheit war mir wichtig. Ich mache viel Sport und da taten öfters mal Brust- und Rückenwirbel weh. Und vorne kleiner schläft es sich auch besser."

"Du machst einer Menge Frauen Mut"

Viele Ihrer Fans zeigen sich auf Instagram überrascht über die unangekündigte Veränderung. Einige männliche Kommentatoren sind enttäuscht - doch das Echo im Kommentarbereich fällt auch positiv aus: "Sieht viel natürlicher aus. Außerdem machst du damit einer Menge Frauen Mut" oder "Bin eigentlich kein Fan von ihr, aber das mit der Verkleinerung verdient großen Respekt und zeugt von Stärke", schreiben einige Instagram-Nutzer.

Auf einem weiteren neuen Foto präsentiert sich Thomalla dann gleich auch im Sport-BH. Mancher erkennt in der Marke eine gewisse Selbstironie: 

Rubriklistenbild: © instagram.com/sophiathomalla

Kommentare