Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

50 Cent musste ins Krankenhaus

+
Rapper 50 Cent musste wegen Magenproblemen ins Krankenhaus.

New York - Rapper 50 Cent twitterte ein Foto von sich umgeben von Plüschtieren in einem Krankenhausbett. Wieso der Sänger im Krankenhaus liegt:

US-Rapper 50 Cent musste sich wegen Magenproblemen in einer Klinik behandeln lassen. „Ich fühle mich heute schon besser. Ich denke, ich komme bald aus dem Krankenhaus. Eminem hat mich letzten Abend angerufen, ich liebe ihn, er ist ein guter Freund“, twitterte der 36-Jährige, der mit bürgerlichem Namen Curtis James Jackson III heißt, am Donnerstag.

Promis und ihre Krankheiten

Fotos

Er ließ sich im Krankenhausbett zusammen mit riesigen Plüschtieren fotografieren. Sein Musikerkollege DJ Drama (34) sagte dem XXLMag.com, 50 Cent habe sich einen Magenvirus eingefangen. Der Rapper wollte das gemeinsame Album „Gangsta Grillz: Lost Tape“ mit DJ Drama ursprünglich am Mittwoch veröffentlichen. Jetzt ist der Termin auf den 22. Mai verschoben worden.

dpa

Kommentare