Schock!

Traurige Nachricht für Rap-Fans: Nura und Juju von SXTN gehen getrennte Wege

+
Heftiger Schock für alle Fans des Hip-Hop-Duos SXTN.

Das Berliner Rap-Duo SXTN hat sich getrennt - der heftige Grund schockiert alle Fans von Nura und Juju.

Berlin - Großer Schock für alle Rap- und Hip-Hop-Fans! Juju (25) von dem Berliner Duo SXTN hat jetzt auf Instagram eine traurige Nachricht verkündet. Viele SXTN-Anhänger befürchteten schon lange eine mögliche Trennung von ihr und Nura (29) - mit einem eindeutigen Beitrag versetzt die Rapperin ihre Fanbase nun in eine Schockstarre

Traurige Nachricht für alle SXTN-Fans.

Juju von SXTN gibt auf Instagram trauriges Geständnis ab

"Weil so extrem viele gefragt haben werde ich ehrlich zu sein", beginnt die 25-Jährige ihr kurzes Statement auf Instagram. Ein Fan hatte sie zuvor gefragt, ob sie mit Nura noch musikalisch oder privat Kontakt habe, da man in den jeweiligen Storys nichts mehr von ihnen zusammen sehen würde. Die Rapperin erklärt weiter: "Nura und ich haben schon länger keinen Kontakt mehr und auch im Sommer waren wir nur noch auf den Festivals zusammen und in der Woche hat jeder sein eigenes Ding gemacht." Krasse Worte - schließlich kennen Fans Juju und Nura seit 2014 als Doppelpack aus dem Hip-Hop-Duo SXTN. Gemeinsam revolutionierten die beiden jungen Frauen die von Männern dominierte Rap-Szene.

Krasse Rap-News:  Die Rapperin Schwesta Ewa ist schwanger - ist er der Vater?

Juju von SXTN macht auf Instagram ein trauriges Geständnis. 

SXTN: Juju und Nura feierten 2017 ihren Durchbruch - doch jetzt soll Schluss sein

Erst vergangenes Jahr feierten SXTN ihren großen Durchbruch: Mit ihrem 2017 erschienen Debütalbum "Leben am Limit" verschafften sie sich nicht nur im gesamten Business Verhör, erreichten eine Charts-Platzierung - sie sorgten auch mit ihren provozierenden Texten und Aussagen für Aufregung und lockten auf den Festivals tausende von Fans zu ihren Live-Auftritten. SXTN hat Erfolgsgeschichte geschrieben - doch nun möchten die zwei beliebten Damen ihren eigenen Wege gehen - das lässt sich so zumindest aus Jujus Statement verlesen, eine offizielle Bestätigung einer Auflösung gab es bisher nicht.

Juju und Nura von SXTN möchten sich auf ihre eigenen Karrieren konzentrieren

"Ich möchte mich jetzt auf mein eigenes Ding konzentrieren. Habe endlich ein nices Studio gefunden und mein Album angefangen. Ich feier alles was Nura bis jetzt an Songs rausgehauen hat und wünsche ihr, dass sie weiterhin erfolgreich ist und ihr Ding durchzieht.", erklärt Juju ihren über 450.000 Followern auf Instagram. Für die meisten SXTN-Fans ist die Trennung nach dieser krassen Aussage mehr als eindeutig. Nura hatte vor einiger Zeit bekannt gegeben, dass sie sich musikalisch ab sofort lieber in die R'n'B-Richtung bewegen wollte, weg vom Rap. 

Ob Juju und Nura irgendwann wieder zusammen finden werden, ob auf musikalischer oder privater Ebene, wird die Zukunft zeigen - es ist zumindest eine Hoffnung, an die SXTN-Fans sich klammern können. 

Natascha Berger

Zurück zur Übersicht: Stars

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT