Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Nach schwerer Krankheit

Bekannt aus ZDF-„Küstenwache“: Schauspieler Rainer Basedow ist tot

Neue ARD Serie "Die Boegers"
+
Die Familie Boeger, Ewald (Rainer Basedow - v.l.), Gisi (Sabine Kaack), Robi (Michael Fitz) und Linus (Constantin von Jascherhoff), sitzen während der Dreharbeiten zu der Familienserie „Die Boegers“ im Studio des Hessischen Rundfunks vor dem Fernseher.

Der Schauspieler Rainer Basedow ist tot. Er starb im Alter von 83 Jahren in Folge einer schweren Krankheit. Berühmt wurde der Schauspieler in den 70er-Jahren.

Der deutsche Schauspieler Rainer Basedow ist im Alter von 83 Jahren gestorben. Das berichtet die „Bild“-Zeitung unter Berufung auf seine Familie. Basedow schlief demnach im Kreise seiner Angehörigen ein. Zuvor lag er drei Tage lang in einer Klinik. Laut dem Bericht starb Basedow an den Folgen einer schweren Krankheit.

Basedow wuchs in Thüringen auf. Er flüchtete jedoch aus der DDR nach Westdeutschland. Dort studierte er zunächst in Braunschweig Lehramt. Dann aber ging er an eine Schauspielschule in München.

Basedow spielte unter anderem in deutschen Produktionen wie dem „Tatort“ (ARD), der „Küstenwache“ (ZDF), „Die Boegers“ (Hessischer Rundfunk) oder auch „Der Bulle von Tölz“ mit. Einem breiten Publikum wurde er außerdem in den 70er-Jahren als Wachtmeister Dimpfelmoser in der Verfilmung des „Räuber Hotzenplotz“ bekannt. Im Zeichentrick-Film „Der König der Löwen“ sprach er die Stimme des Schweins Pumbaa.

mh

Kommentare