Burghausen II holt den nächsten Bezirksligasieg

Wacker-Handballer holen 32:25-Auswärtssieg in Simbach.

Stadt Burghausen - Den zweiten Erfolg im dritten Saisonspiel sicherte sich am Samstagabend die zweite Herrenmannschaft des SV Wacker Burghausen beim TSV Simbach II.

Die Mannschaft des erfahrenen Trainerteams Uli Klapp und Alois Maier, die nicht auf den gesamten Kader zurückgreifen konnte, tat sich gegen die Innstädter zunächst nicht gerade leicht. Nach einem zwischenzeitlichen 3:3 übernahm Wacker nach der achten Minute die Führung und blieb fortan die spielbestimmende Mannschaft. Tore durch Lauer, Busch, Härzschel sowie durch Deckert und Kalchauer, der mit siebzehn Treffern herausragte, sorgten bis zur 24. Minute für eine komfortable 14:7-Führung, ehe die Gastgeber bis zur Halbzeit noch auf 16:11 verkürzen konnten. Angetrieben von Rückraumspieler Michael Kalchauer, blieb Burghausen auch in der zweiten Halbzeit die spielbestimmende Mannschaft. Über weitere Treffer von Härzschel, Lauer und Busch behauptete der SVW II bis zur 48. Minute eine Fünf-Tore-Führung, ehe die Partie für den stärksten Simbacher, Marius Schachinger, nach der dritten Zeitstrafe beendet war. Für die Herzogstädter boten sich nun mehr Möglichkeiten, die vor allem Michael Kalchauer zu nutzen wusste. Bis zur 55. Minute erzielte der Rückraumspieler vier Treffer in Folge zum zwischenzeitlichen 30:22 und entschied damit die Begegnung. Simbach konnte nur noch Ergebniskosmetik betreiben, sodass die Partie schließlich mit 32:25 endete. Mit diesem wichtigen Erfolg platziert sich der SVW II vorerst auf Platz 6 in der Bezirksliga Altbayern. Am kommenden Samstag empfängt man um 15:30 Uhr die routinierte Mannschaft des ETSV 09 Landshut in der Sportparkhalle. Die 09er stehen aktuell auf Platz 3 und gehen gegen die Herzogstädter als klarer Favorit in die Begegnung. Tore für Burghausen: Michael Kalchauer (17/3), Michael Lauer (4), Eike Busch (4), Christoph Deckert (3), Stefan Härzschel (3) und Hendrik Pfaadt (1). LAN



Pressemitteilung SV Wacker Burghausen Handball

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sport-Vereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion wider. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung und behält sich vor, Beiträge zu kürzen oder zu löschen, sollten sie gegen den Pressekodex verstoßen.

Live: Top-Artikel unserer Leser



Kommentare