Pressemeldung TSV Wasserburg, Abteilung Basketball

Anfangs knapper als erwartet

Wasserburg - In der zweiten Runde des DBBL-Pokals konnten die Damen des TSV Wasserburg einen am Ende deutlichen 55:96 Sieg gegen die KIA Metropol Baskets aus Schwabach einfahren.

Schwabach gehörten die ersten Punkte der Partie. Und auch danach entwickelte sich in der ersten Hälfte der Partie ein spannendes Spiel, bei welchem sich kein Team so richtig absetzen konnte, und so ging es mit einer knappen 32:39 Führung für Wasserburg in die Kabine.

Der Wind drehte sich

Nach dem Seitenwechsel zeigte sich eine Veränderung. Die Halbzeitansprache zeigte Wirkung bei den Wassserburgerinnen. Wasserburg verteidigte konsequent und ermöglichte Schwabach keine einfachen Punkte, während auf der anderen Seite in der Offense ein ums andere Mal die Lücken in Schwabachs Defense aufgedeckt wurden und man so zu einfachen Punkten kam.

So zogen die Wasserburger Basketball Damen Punkt um Punkt davon und bauten ihre Führung stetig aus. Schwabach fand nur noch selten Antworten und so stand am Ende ein deutlicher 55:96 Sieg für Wasserburg auf der Anzeigetafel.

Überzeugendste Akteurinnen der Damen vom Inn waren Kelly Moten mit 26 Punkten und 8 Assits und Megan McKay, die mit 28 Punkten und 11 Rebounds sogar ein Double-Double erzielen konnte.

Fokus müsse früher einsetzen

“Wir haben zu lange gebraucht, um ins Spiel zu finden und haben es Schwabach oft zu einfach an Punkte kommen lassen. Nach der Halbzeit sind wir fokussierter rausgekommen. So hätten wir das ganze Spiel über spielen müssen und nicht erst ab Halbzeit zwei. Das darf uns gegen Halle nicht passieren”, erklärt Sidney Parsons, Trainerin der Damen vom Inn.

Drei Tage bleiben den Wasserburger Basketball Damen nun, um sich auf Halle vorzubereiten, denn bereits am Donnerstag, den 3. Oktober geht es dann weiter in der Hauptrunde. Der TSV 1880 Wasserburg trifft hier auf die GISA Lions des SV Halle. Sprungball ist am Donnerstag um 16:00 Uhr in der ERDGAS Sportarena in Halle.

Pressemeldung TSV Wasserburg, Abteilung Basketball

Quelle: wasserburg24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT