Verdiente Niederlage für SVO

+

Ostermünchen - Der Aderlass nach einer schweren Saison war dem SVO anzusehen. Mit 0:3 zog man im letzten Saisonspiel der Fußball-Bezirksliga Ost gegen den VfL Waldkraiburg den Kürzeren.

Die Gäste wirkten frischer, spielfreudiger und waren beim SVO stets obenauf. Der Waldkraiburger Abwehrverbund um die starken German, Dubiel, Pikulski und vor allem Hadzick ließ so gut wie keine SVO-Chancen zu, im Mittelfeld führte Raimund Stuiber geschickt Regie. Dennoch bedurfte es eines Fehlers von Ostermünchens Keeper Schogge Maier, um die Gäste in Führung zu bringen. Maier unterlief eine Flanke, Helldobler konnte aus nächster Entfernung einnicken. Wenig später gab es die Chance zum 2:0 für die Gäste, aber Ex-Profi Danut Mititi scheiterte mit einem Handelfmeter an Maier. Die einzig nennenswerte SVO-Chance in Hälfte eins hatte Wolfi Mayr, der einen Freistoß geschickt um die Mauer drehte, aber auch knapp am Pfosten vorbeizirkelte.

Nach der Pause kamen mit Andi Niedermeier, Hansi Waldhör und Basti Lohmaier drei frische Kräfte bei Ostermünchen, aber auch sie konnten nicht entscheidend eingreifen. Es folgten die fünf schwachen Minuten von SVO-Abwehrchef Ramus Karaalioglu. Zuerst verlängerte er einen Eckball per Kopf ins eigene Netz, wenig später unterlief ihm ein verhängnisvoller Fehlpass, den Fadil Selimovic zum 3:0-Endstand, allein vor Keeper Maier, nutzte. Dem SVO blieb der Ehrentreffer versagt, als Goalgetter Peter Niedermeier allein vor Ersatzkeeper Thomas Pollack scheiterte. Die wichtigste Mission, der Nichtabstieg, war für den SV Ostermünchen im Vorfeld geglückt, man verabschiedete sich mit einer verdienten Niederlage von seinem Publikum.

SV Ostermünchen: Maier, Konrad Voglsinger, Hanslmaier (56. Waldhör), Mayr, Stahuber (70. Lohmaier), Weber, Karaalioglu, Humoli, Czermak (46. Andi Niedermeier), Wendl, Peter Niedermeier.

VfL Waldkraiburg: Auer (74. Pollack), German, Dubiel, Pikulski, Hadzic, Miller (46. Karababa), Mititi, Keri (74. Arnusch), Selimovic, Stuiber, Helldobler.

Schiedsrichter: Geisweid (TSV Altomünster)

Zuschauer: 134.

Tore: 0:1 (24.) Helldobler, 0:2 (72., Eigentor) Karaalioglu, 0:3 (74.) Selimovic.

Besonderheit: Waldkraiburgs Mititi scheitert per Handelfmeter an SVO-Torwart Georg Maier (33.).

hg/Oberbayerisches Volksblatt

Ergebnisse & Tabellen

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT