Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Töging wieder auf Rang eins

+
(Symbolbild)

Landkreis - Neuerlicher Führungswechsel in der Fußball-Kreisliga 2: Der FC Töging hat mit einem 3:1-Erfolg über den SV Saaldorf den "Platz an der Sonne" vom TSV Waging zurückerobert.

Die Töginger bescherten damit seinem neuen Coach Mario Reichenberger (Nachfolger von Herbert Vorwallner) einen Einstand nach Maß. Die "Seerosen" zogen dagegen im Derby beim TuS Traunreut mit 1:2 den Kürzeren, wobei es Wagings technischer Leiter Günter Klucznick als "schlechten Witz" empfand, dass das Match trotz herrlichen Frühlingswetters auf Kunstrasen ausgetragen wurde.

Bei fünf beziehungsweise sechs Punkten Rückstand auf den Relegationsplatz zur Bezirksliga dürfen sich auch der ESV Freilassing (4:2 gegen Altötting) und der TuS Traunreut wieder etwas realistischere Aufstiegschancen ausrechnen. Am Tabellenende waren die DJK Emmerting (1:0 gegen Schlusslicht Türkspor Waldkraiburg) und der ASV Piding (1:0 gegen Kay) die großen Sieger des vergangenen Wochenendes.

TuS Traunreut - TSV Waging 2:1 (1:0)

Tore: 1:0 (25.) Martin Gerer, 2:0 (73., Foulelfmeter) Adrian Klein, 2:1 (77.) Christian Maier.

Besonderheit: Rote Karte für Bernd Schweidler (TuS Traunreut) wegen groben Foulspiels (60.).

SV Aschau/Inn - TSV Reischach 0:1 (0:0)

Tor: 0:1 (70.) Adrian Malec.

DJK Emmerting - FC Türkspor Waldkraiburg 1:0 (1:0)

Tor: 1:0 (45.) Jens Oldakowski.

Besonderheit: Rote Karte für Suat Imrenk (FC Türkspor Waldkraiburg) wegen Notbremse (90.).

ESV Freilassing - TV Altötting 4:2 (3:0)

Tore: 1:0 (33.) Stefan Albrecht, 2:0 (41.) Martin Poschner, 3:0 (43.) Andreas Brandl, 3:1 (46.) Gerhard Luedicke, 3:2 (58., Foulelfmeter) Claus Uretschläger, 4:2 (90.) Barthel Suldinger.

FC Töging - SV Saaldorf 3:1 (2:0)

Tore: 1:0 (3.) Benedikt Baßlsperger, 2:0 (43.) Andreas Friesenbichler, 3:0 (48.) Andreas Friesenbichler, 3:1 (90.) Georg Ramstetter.

ASV Piding - SV Kay 1:0 (1:0)

Tor: 1:0 (16.) Willi Flatscher.

Besonderheit: Florian Schörgnhofer (SV Kay) scheitert mit Foulelfmeter an Markus Schmidtmeier (62.).

SC Anger - TSV Altenmarkt 1:1 (1:0)

Tore: 1:0 (35.) Michael Hinterstoißer, 1:1 (72.) Torsten Spiegelberger.

cs/Mühldorfer Anzeiger

Ergebnisse & Tabellen

Kommentare