Tickets, Wettkämpfe, Partys

Alles rund um den Biathlon-Weltcup in Ruhpolding

+
Biathlon Weltcup in Ruhpolding
  • schließen

Ruhpolding - Die ersten weitgereisten Fans sind längst in Ruhpolding, am Dienstag steigt die große Eröffnungsfeier: Wir haben das Programm rund um den Biathlon-Weltcup 2017.

Die Wettkämpfe

Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren hatten die Ruhpoldinger Organisatoren heuer keine Probleme mit der weißen Unterlage. Genau genommen war der Biathlon-Parcours in der Chiemgau-Arena schon am 23. Dezember fertig: "Den Neuschnee seitdem haben wir genutzt um die Pisten weiter zu präparieren", so Ruhpoldings Tourismuschef Markus Stuckmann. Zum Teil musste der im Überfluss vorhandene Naturschnee auch wieder weggefahren werden

Nach der großen Eröffnungsfeier am Dienstag steht am Mittwoch der erste Wettkampf auf dem Programm:

  • Mittwoch, 14.30 Uhr: Herren-Staffel, 4 x 7,5 Kilometer
  • Donnerstag, 14.30 Uhr: Frauen-Staffel, 4 x 6 Kilometer
  • Freitag, 14.45 Uhr: Sprint der Männer über zehn Kilometer
  • Samstag, 14.30 Uhr: Sprint der Frauen über 7,5 Kilometer
  • Sonntag, 11.30 Uhr: Verfolgung der Männer
  • Sonntag, 14.45 Uhr: Verfolgung der Frauen

Tickets

"Noch gibt es für alle Rennen Karten", so Stuckmann, aber: nicht mehr alle Ticket-Kategorien sind noch verfügbar. 

Für die Wettkämpfe am Samstag und Sonntag sind alle Sitz- und Stehplätze auf der Tribüne schon vergeben. An diesen Tagen muss man sich mit Tickets entlang der Strecke zufrieden geben (Samstag 24 Euro/Sonntag 30 Euro). Vier Leinwände entlang der Strecke ermöglichen aber, dass die Zuschauer auch dort immer auf dem Laufenden von den Schießständen gehalten werden. 

Für Mittwoch bis Freitag sind noch alle Kategorien verfügbar: Das Drei-Tages-Ticket entlang der Strecke für 51 Euro und auch Tagestickets für die Tribüne - Sitzplätze kosten 68 Euro, Stehplätze 38 Euro. Insgesamt haben auf der Tribüne 9000 Fans Platz

Champions-Park

Zu späterer Stunde wird wieder im Champions-Park am Kurhaus gefeiert. Dort geht's bereits am Dienstag um 17 Uhr mit der Eröffnungsfeier und einem Feuerwerk los. Mittwoch bis Samstag finden ab 19.30 Uhr dort auch die Siegerehrungen statt. 

Acht Hütten und Standl werden im Kurpark wieder vertreten sein, zusätzlich zum Kurhaus: Adlernest, Beppos Fuchs-Treff, D'Strafrund'n, Fritz'n Alm, Gamsbluatalm, vom Köcheverein, den Schützen und den SVR-Fußballern. 

Der letzte Zug nach Traunstein fährt Dienstag bis Donnerstag um 0.03 Uhr in Ruhpolding ab, am Freitag und Samstag eine stunde Später um 1.03 Uhr. 

xe

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT