Kaderplanung

FCB: Zwei Nationalspieler vor dem Abflug

  • schließen
  • Weitere
    schließen

München - Schon im Sommer gab es Wechselgerüchte, nun aber werden sie konkreter. Für 20 Millionen Euro darf ein Bayern-Star wohl im Winter wechseln.

Wie die BILD-Zeitung berichtet, steht Xherdan Shaqiri vor dem Abgang beim FC Bayern. Der Nationalspieler der Schweiz wollte eigentlich schon im Sommer den Verein verlassen, weil er mehr Einsatzzeiten wünschte. Nun bekommt er nach Informationen der BILD die Freigabe, darf im Winter für 20 Millionen Euro gehen.

Laut der Zeitung meinen die Bayern-Bosse, dass dem 23-Jährigen die Spielintelligenz für das Guardiola-System fehle. Unbestreitbar ist jedoch, dass der beidfüßige Offensivmann über ein großes Talent und technische Klasse verfügt, was er zuletzt auch mit diesem Tor im EM-Qualifikationsspiel der Schweiz gegen Litauen unter Beweis stellte:

Laut transfermarkt.de werden Borussia Mönchengladbach, AS Monaco, der FC Valencia und FC Liverpool als heiße Interessenten gehandelt.

Auch für den dänischen Nationalspieler Pierre-Emile Höjbjerg scheint die Zeit bei den Bayern laut tz.de auszulaufen. Der 19-jährige zentrale Mittelfeldspieler wird bei Hannover 96, FC Augsburg und Borussia Mönchengladbach gehandelt. Sein Marktwert wird auf rund 4 Millionen Euro geschätzt.

mg/ro24

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser