Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Grabner: "Es gibt nur Vorteile!"

+

Landkreis - Landrat Georg Grabner unterstützt Münchens Bewerbung um Olympische Winterspiele mit den heimischen Orten Ruhpolding und Schönau am Königssee. Er sieht nur Vorteile.

Wie Georg Grabner im Interview mit dem Sender Bayernwelle Südost sagte, sei das Konzept schlüssig. Außerdem sehe er für die Region nur Vorteile in einer erneuten Bewerbung.

Die Chiemgau-Arena in Ruhpolding war bislang nicht im Bewerbungskonzept Münchens für Olympia enthalten. In der vergangenen Woche wurde bekannt, dass sie mittlerweile jedoch sowohl für die Langlauf- als auch die Biathlonbewerbe in Betracht gezogen wird.

Die Bob-, Rodel- und Skeleton-Kunsteisbahn am Königssee war immer schon im Boot der Bewerbungen um Olympische Winterspiele in Bayern.

Quelle: Bayernwelle Südost

Kommentare