Saisonstart der TSV-Basketballer

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Wasserburg - Für die Basketballer des TSV Wasserburg stehen an diesem Wochenende die ersten Heimspiele an. Hier finden Sie die Termine:

Nachdem schon am vergangenen Wochenende drei Teams der Basketball-Abteilung des TSV Wasserburg in die neue Saison gestartet sind, geht die Spielzeit an diesem Samstag und Sonntag auch für weitere Mannschaften los. Und die Fans kommen dabei auch in den Genuss der ersten Heimspiele.

Am Samstag empfangen die Herren II zum Saisonauftakt um 16.45 Uhr die zweite Mannschaft des TSV 1860 Rosenheim in der Halle des Luitpold-Gymnasiums. Nach dem knappen Scheitern im Vorjahr hat das Team von Spielertrainer Christian Burlefinger den Aufstieg in die Bezirksliga in dieser Saison klar im Visier und dazu ist im ersten Spiel ein Sieg festeingeplant. Im Anschluss (19 Uhr) ist der TSV Weilheim zu Gast bei der ersten Herrenmannschaft. Während die Weilheimer mit einer Niederlage aus dem Auftaktspiel im Gepäck anreisen, ist die Stimmung bei den Wasserburgern nach dem deutlichen Sieg in Dingolfing natürlich gut und alle brennen auf den nächsten Erfolg in der Bezirksoberliga. Auf Reisen geht die U17 weiblich II, die in der Bezirksoberliga um 17.30 Uhr auf den SB DJK Rosenheim trifft.

Am Sonntag kommt die zweite U12-Mannschaft des SB DJK Rosenheim in die Halle des Luitpold-Gymnasiums. Die Wasserburger U12-Kids sind hochmotiviert und wollen gleich mit einem Sieg in die Kreisliga-Saison starten. Im Badria empfangen die Damen II zum Saisonauftakt den FC Bayern München um 13:15 Uhr, ehe es um 16:00 Uhr auch für die Bundesliga-Damen mit dem ersten Heimspiel gegen den Herner TC losgeht.

soa

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser