Letzter Wettkampf in Ruhpolding

Damen-Staffel rechnet sich bei großem Finale viel aus

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Franziska Hildebrand (li.) und Laura Dahlmeier

Ruhpolding - Die Biathlon-"Festspiele" in der Chiemgau-Arena steuern in rasendem Tempo auf das Ende zu! Am späten Vormittag findet mit der Damen-Staffel bereits der letzte Wettkampf statt.

Der Startschuss zu diesem Rennen erfolgt um 11 Uhr. Nach den Erfolgen vom Samstag rechnen sich die deutschen Mädels dafür eine Menge aus. Franziska Hildebrand als Zweite und Laura Dahlmeier als Dritte liefen beim Massenstart-Rennen beide aufs Podest

Zudem holte sich am späten Nachmittag Erik Lesser dann noch den Sieg bei den Männern. Die Organisatoren zogen bereits vor dem letzten Rennen ein positives Fazit der beiden Weltcup-Wochen. Ruhpolding war ja vergangene Woche kurzfristig für das schneearme Oberhof als Wettkampfort eingesprungen.

mw

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser