Kein Heim-Weltcup in Ruhpolding

Franzi Preuß: "Muss meinem Körper Zeit geben!"

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Ruhpolding/Albaching - Das ist bitter: Ausgerechnet beim Heim-Weltcup in Ruhpolding muss sich Biathletin Franzi Preuß mit Verletzungen herumplagen! Jetzt ist klar: Sie fällt das ganze Wochenende aus!

UPDATE, Donnerstag, 13.30 Uhr:

Schlechte Nachrichten für alle Franziska Preuß-Fans: Die Biathletin muss das komplette Ruhpolding-Wochenende auslassen. Ihre Verletzung müsse ausheilen und lasse Rennen derzeit nicht zu, schrieb die Albachingerin auf Facebook. Zunächst hieß es, Preuß müsse nur für das Einzelrennen am Donnerstag aussetzen.

Hi! Leider kann ich auch dieses Wochenende nicht dabei sein 󾍀 Gesundheit geht klar vor und ich muss meinem Körper jetzt...

Posted by Franziska Preuß on Donnerstag, 14. Januar 2016

Die Erstmeldung:

Am vergangenen Wochenende kämpfte die junge Albachingerin, als Ruhpolding als Ersatzort für Oberhof eingesprungen war, mit muskulären Problemen im Lendenwirbelbereich. Am Mittwoch beginnt in der Chiemgau-Arena das "reguläre" Weltcup-Programm in der Chiemgau-Arena - und wieder hat Preuß möglicherweise nicht viel davon.

"Auf den Einsatz von Franziska Preuß müssen wir beim 15-Kilometer-Einzelrennen am Donnerstag krankheitsbedingt weiterhin verzichten. Ob sie dann bei den weiteren Rennen in Ruhpolding noch starten kann, hängt vom weiteren Heilunsgverlauf ab und muss kurzfristig entschieden werden", sagte Damen-Cheftrainer Gerald Hönig in einer Pressemitteilung des Deutschen Skiverbandes.

Das erste Rennen bestreiten am Mittwochnachmittag die Herren. Ab 14.15 Uhr steht das Einzelrennen über 20 Kilometer auf dem Programm. Am Freitag und am Wochenende stehen dann noch die Massenstarts und die Staffelrennen auf dem Programm.

mw

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser