Rosenheimer Citylauf

Laufschuhe an - der City Lauf steht vor der Tür

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Rosenheim - Nach einjähriger Pause findet der Rosenheimer Citylauf wieder statt. Es warten große Herausforderungen für Laufbegeisterte aller Altersklassen:

Nach einjähriger Pause, wegen umfangreicher Bauarbeiten an der Strecke, findet in diesem Jahr wieder der Rosenheimer Citylauf des SB DJK Rosenheim statt. Schirmherrin ist Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer.Am Sonntag, 27. September ist um 15 Uhr Start für die kurze Strecke über 2,5 Kilometer für Schüler und Walking (ohne Stöcke). Der Auto Eder Hobbylauf und Jugendlauf wird ebenso um 15 Uhr gestartet. Der Hauptlauf über zehn Kilometer, vier Runden, bei dem Stadtmeisterin und Stadtmeister ermittelt werden und die Jugendbeste und Jugendbester, beginnt um 15.30 Uhr. 

Außerdem gibt es einen vier Mal 2,5 Kilometer Staffellauf. Der Staffelstab enthält einen Zeitchip. Start und Ziel ist auf dem Max-Josefs-Platz. Die Strecke führt von dort über die Rathausstraße und durch das Landesgartenschaugelände entgegen dem Uhrzeigersinn. Zurück kommen die Sportler durch das Mittertor auf den Max-Josefs-Platz. Startnummernausgabe ist von 13 Uhr bis 14.30 Uhr im Gebäude der Volkshochschule am Busbahnhof. Die Siegerehrung findet um etwa 17 Uhr statt. Duschen ist in der Turnhalle des Karolinen Gymnasium möglich. Meldeschluss ist Dienstag, 22. September. Nachmeldungen sind noch bis eine Stunde vor dem Start möglich.  Die Ergebnislisten können im Internet abgerufen werden. Für die Firmenwertung wird eine eigene Ergebnisliste pro Firma erstellt. Der Lauf findet bei jeder Witterung statt.

Weitere Informationen gibt es unter www.rosenheimer-citylauf.de.

ag

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser