Doppelter Erfolg der Rebels!

Rosenheim - Das kommende Wochenende soll wieder ein erfolgreiches für die Rebels werden - das vergangene ist schon gut gelaufen.

Den Anfang eines sehr erfolgreichen Sonntages, für den Rosenheimer Football machte die Spielgemeinschaft Rebels Rosenheim/Traunreut Munisiers, die zu Gast in Burghausen bei den Crusaders waren. Das erste Saisonspiel der Juniors war von der ersten Minute an in Rosenheimer Hand. Durch eine starke Teamleistung der Spielgemeinschaft Rosenheim/Traunreut erzielten die Juniors ein sehr gutes Ergebnis von 00:27 für Rosenheim.


Am späten Nachmittag hatten dann die Rebels Seniors ihr Gastspiel bei den Erding Bulls. Kurz nach dem ersten Viertel war klar, dass das eine interessante Begegnung werden würde. Doch durch Einsatz und Zusammenhalt konnten sich die Rosenheim Rebels mit ihrem 00:21 Sieg, die Tabellenführung der Landesliga Süd erkämpfen! Diesmal waren die Rosenheimer Footballer im Gegensatz zum Auftaktspiel zuvor von der ersten Sekunde des Spiels an hellwach.

Zwar konnte zu Beginn der Partie die Offense nicht punkten, dafür aber die Defense. Mit einer überragenden Mannschaftsleistung punktete die Rebels Defense durch einen sogenannten Safty (2 Punkte durch Stoppen der gegnerischen Offense in deren eigenen Endzone) durch den Tackle von Adrian Hundt. Danach punktete die Offense mit drei Touchdowns. Den Anfang machten Micah Mobley und Vincent Golla am Boden (Run).


Im Anschluss dann noch einmal Marco Eichinger durch die Luft (Pass). Mit nur einem verwandelten Extrapunkt kam es zum Endstand von 00:21!

Am kommenden Samstag laden Sie die Rebels herzlich zum ersten Doubleheader (Jugend und Herren am selben Tag) der Saison, an den Sportbund Campus - Pürstlingstrasse, ein und hoffen auf eine hohe Zuschauerzahl und weitere Erfolge für die Rebels. Die Jugend-Spielgemeinschaft Rosenheim Rebels/Traunreut Munisiers empfangen die Spielgemeinschaft Erding Bulls/Straubing Spiders und die Rebels Herren freuen sich danach auf die Passau Pirates. Kick Off ist um 11 Uhr und um 15 Uhr.

Pressemitteilung Rosenheim Rebels

Kommentare