Bilder von Samstag

734 Läufer gingen am Simssee an den Start

+

Riedering - 734 Läufer gingen am Samstag bei den Läufen des 11. Simssee Halbmarathon an den Start. Die Organisatoren von der FFW Pietzing und vom PTSV Rosenheim zauberten auch heuer wieder ein perfektes Lauf-Spektakel auf die Beine.

Im Hauptlauf auf der 21,1 Kilometer langen Halbmarathon gingen diesmal 495 Teilnehmer ins Rennen. Erstmals holte sich hier Michael Pritzl vom PTSV Rosenheim den Gesamtsieg mit 1:15:28 Stunden während bei den Frauen Kerstin Esterlechner vom Lauffeuer Chiemgau den klaren ersten Platz mit 1:29:19 Stunden verbuchte. Die schnellste Halbmarathon-Staffel des Tages war im Felde der 48 Mannschaften diesmal das Aicher Holzhaus Team mit 1:14:01 Stunden. Ihr Können zeigten über 800 und 1200 Meter auch 47 Nachwuchsläufer aus dem weiten Umkreis und ernteten viel Beifall für ihre Leistungen. 

11. Simssee Halbmarathon (1)

11. Simssee Halbmarathon (2)

Ludwig Stuffer

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser