Innchiemgau-Jugendkartpokal

Kartfahrer zeigten ihr Können

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Neumarkt-St. Veit - Bereits zum 31. Mal richtete der Neumarkter AC nun den ADAC-Jugendkartslalom aus. 94 junge Teilnehmer zeigten dabei ihr Können:

Der Neumarkter AC war zum 31. Mal Ausrichter des ADAC-Jugendkartslaloms. Unter den strengen Augen der ADAC-Fachbeauftragten für Sport und Kart, Stefan Schumayr und Hans Retzer und unter Leitung von Michael Hoffmann maßen 94 Kartfahrer zwischen 8 und 18 Jahren in fünf Wertungsklassen ihr fahrerisches Können. Zehn Vereine des Inn/Chiemgaus hatten ihre besten Piloten nach Neumarkt St. Veit gesandt. Vorstand Richard Baumann und sein Team hatten dafür gesorgt, dass die Wettkämpfe reibungslos vonstatten gehen konnten, und auch für das leibliche Wohl der Fahrer und ihrer Mannschaften stand alles bereit. Das Wetter war zwar nicht ideal, aber die Funktionäre und Fahrer wurden auch mit Regen und Wind fertig, so dass das Turnier ordnungsgemäß zu Ende geführt wurde.

Die Piloten des heimischen nac gewannen 4 der fünf Wertungsklassen und holten auch noch 2 Zweite und einen dritten Platz.

Auszug aus der Siegerliste:

In Klasse 1 siegte Magdalena Inninger von der RG Rosenheim vor dem Neumarkter Luca Küppers und dem Wasserburger Seppi Hundseder. Die Klasse 2 gewann Neumarkts Patrick Degenbeck vor dem Wasserburger Elias Labdousi und Patrick Merk vom MSF Garching. Die Klasse 3 beendete der Neumarkter Max Englbrecht als Sieger vor den Aiblingern Alexander Joachimstaller und Thomas Fritz.

Eric Hoffamnn vom NAC gewann die Klasse 4 vor Johannes Freimoser vom AC Traunstein und Lukas Strunz vom NAC. In Klasse 5 hätte es beinahe einen Dreifachsieg gegeben. Nach den Neumarktern Alexander Ruhland und Adrian Lunitz landeten Sebastian Mitic von der RG Rosenheim und der der NACler Julian Naundorf zeitgleich auf Platz 3. Aufs Treppchen durfte Sebastian, denn er hatte die schnellste Zeit im 1. Wertungslauf.

Das abschließende „Seniorenrennen“ entschied Fabian von der Heyden vom NAC für sich, gefolgt vom Wasserburger Florian Schreier und dem Neumarkter Daniel Steingasser.“

Innchiemgau-Jugendkartpokal in Neumarkt

Innchiemgau-Jugendkartpokal in Neumarkt

nz

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser