Meister-Cup: Nach der Saison ist vor dem Finale

Amerang - Im bayerischen Amateurfußball herrscht derzeit Spannung pur. Doch der eigentliche Höhepunkt findet erst nach der Saison statt - der Erdinger Meister-Cup.

Bei der siebten Auflage des größten Fußballturniers für Amateure sucht die Privatbrauerei ERDINGER Weißbräu zusammen mit dem Bayerischen Fußball-Verband wieder den „Meister der Meister“. In diesem Jahr macht der ERDINGER Meister-Cup in Amerang Station.

So suchen am Samstag, den 25. Juni 2011 alle für das Turnier gemeldeten oberbayerischen Titelträger der Herren ab der A-Klasse, bei den Frauen ab der Kreisklasse, bis zur Bezirksoberliga auf den Fußballplätzen des SV Amerang die Finalisten für das Landesfinale am Samstag, 2. Juli in Rohrbach. Zu ihrem 125-jährigen Jubiläumsjahr begeistert die Privatbrauerei zudem mit einer ganz besonderen Aktion.

Denn das Team mit dem besten Meisterspruch gewinnt die Hin- und Rückfahrt zu ihrem Vorrundenturnier im legendären ERDINGER Groundhopping Bus. Der Bus ist für alle Bedürfnisse von Fußballern ausgestattet. Fehlen dürfen daher weder eine gemütliche Sitzecke zum Kartenspielen noch Flatscreens, mit denen die aktuelle Fußballberichterstattung live in den Bus geholt wird. Der „Meisterspruch“ kann ganz einfach im Anmeldeformular zum ERDINGER Meister-Cup unter www.bfv.de/erdinger eingetragen werden.

Der Modus

In jedem Regierungsbezirk findet ein Vorrundenturnier statt. Dort ermitteln die Titelträger der Herren von der A-, die Frauen von der Kreisklasse bis zur Bezirksoberliga die Teilnehmer für das Landesfinale. Für dieses sind neben den Siegern auch die zweit- und drittplatzierten Herrenteams der Bezirksturniere qualifiziert. Außerdem lösen noch die jeweiligen Bezirkssieger eines Fußball- Geschicklichkeits-Parcours das begehrte Finalticket.

Bei diesem Rahmenprogrammpunkt müssen die Mannschaften ihre technischen Fähigkeiten unter Beweis stellen. Der Bayernliga- sowie die Landesligameister sind als Fixstarter für das Landesfinale automatisch gesetzt. Alle Spiele finden auf dem Kleinfeld bei Sechs gegen Sechs ohne Passzwang (lediglich die Mitgliedschaft im teilnehmenden Verein ist Voraussetzung) statt.

Attraktive Preise

Neben spannenden Spielen und jeder Menge Spaß warten bei der Champions League der Amateure natürlich auch wieder erstklassige Preise. Die Sieger der Herren und der Frauen erhalten ein topprofessionelles Trainingslager. Auf den weiteren Plätzen gibt es eine ERDINGER Meisterparty für 50 Personen (Herren) oder einen Satz Präsentationsanzüge (Frauen) sowie Trikotsätze zu gewinnen.

Darüber hinaus erhält jeder teilnehmende Verein als „Antrittsprämie“ einen wertvollen Spielball, das limitierte ERDINGER 3,0 L 125-Jahre-Jubiläumsglas sowie einen Kasten ERDINGER Urweisse. Für Partylaune nach den Turnieren sorgen wie gewohnt die Radiopartner mit der „Meisterparty“, bei der ein DJ des jeweiligen Radiopartners für Stimmung sorgt.

Im Überblick

Bezirks-Vorentscheid am Samstag, 25. Juni:

Oberbayern: SV Amerang

Niederbayern: VfB Straubing

Oberpfalz: SV Wiesent

Unterfranken: FC Eibelstadt

Bezirks-Vorentscheid am Sonntag, 26. Juni:

Mittelfranken: TSV Röttenbach

Schwaben: VfR Jettingen

Oberfranken: Schwabthaler SV

Landesfinale am Samstag, 2. Juli:

TSV Rohrbach

Pressemitteilung ERDINGER Weißbräu

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT