Mehrere oberbayerische Meistertitel erschwommen

OVB
+
Die Sechziger-Schwimmerin Lilli Borst holte sich in Dachau vier Medaillen.

Dachau (ovb) - In Dachau trugen die Schwimmerinnen und Schwimmer die oberbayerischen Kurzbahnmeisterschaften aus.

Mit dabei waren auch die Aktiven des TSV 1860 Rosenheim, die sich viele Medaillen und Top-Platzierungen sicherten.


Eine nahezu perfekte Ausbeute hatte Paula Borst (Jahrgang 1998) zu verzeichnen. Bei sieben Starts holte sie vier Gold-, eine Silber- und zwei Bronzemedaillen. Sie gewann über 50 Meter Schmetterling (35,36 Sekunden), 50 Meter Freistil (31,54 Sekunden), 100 Meter Freistil (1:06,20 Minuten) und 400 Meter Freistil (5:22,60 Minuten), wurde Zweite auf 200 Meter Freistil (2:30,07 Minuten) und Dritte über 100 Meter Schmetterling (1:24,53 Minuten) und 200 Meter Lagen (2:51,98 Minuten), was sieben neue Bestzeiten bedeutete. Auch ihre Schwester Lilli (Jahrgang 1995) konnte sich viermal Edelmetall sichern und siegte über 50 Meter Rücken in 34,13 Sekunden, was ebenso eine Bestzeit war wie die Zeiten auf 50 Meter Freistil (30,03 Sekunden) und 200 Meter Brust (2:55,61 Minuten), die mit Silbermedaillen belohnt wurden. Dazu kam eine Bronzemedaille auf 100 Meter Freistil in 1:05,67 Minuten.

Drei Starts hatte Robin Siepmann (Jahrgang 1998) in Dachau und stand dreimal auf dem Podest. Gold gab es für ihn in neuer Bestzeit von 31,89 Sekunden über 50 Meter Freistil und auf 200 Meter Freistil sowie Silber über 50 Meter Rücken in sehr guten 38,10 Sekunden. Ebenfalls zwei Goldmedaillen konnte Lucas Kleinicke (Jahrgang 1999) mit nach Hause nehmen, nachdem er die Rennen über 50 Meter Rücken und 50 Meter Freistil für sich entschied. Eine Silber- und eine Bronzemedaille konnte Siegfried Griesbeck über die Bruststrecken gewinnen: Zweiter wurde er über 100 Meter in starken 1:16,48 Minuten, Dritter auf 50 Meter in 34,80 Sekunden.


Die Medaillensammlung vergrößert wurde auch im Hause Schöne. Antonia (Jahrgang 1996) holte Silber über 200 und 400 Meter Freistil und Bronze auf 200 Meter Rücken, 50, 100 und 800 Meter Freistil; Lukas (Jahrgang 1994) sicherte sich Silber über 50 und 100 Meter Freistil sowie Bronze auf 400 Meter Freistil in neuer Bestzeit von 4:39,30 Minuten. Platzierungen zwischen vier und sechs erreichten Daniel Erb, Peter Höger, Veronika Kronast, Niklas List, Lena Mackinger, Stefan Sedlmair, Lena Schmidbauer und Stefanie Schrubar.

now/Oberbayerisches Volksblatt

Quelle: rosenheim24.de

Kommentare