Mayer gratuliert Franziska Preuß persönlich

Gemeinsame Freude über zwei Medaillen: MdB Stephan Mayer, Jugend-Olympia-Siegerin Franziska Preuß, Hans Rambold, Biathlon Sportwart des Bayerischen Skiverbandes.
+
Gemeinsame Freude über zwei Medaillen: MdB Stephan Mayer, Jugend-Olympia-Siegerin Franziska Preuß, Hans Rambold, Biathlon Sportwart des Bayerischen Skiverbandes.

Haag/Innsbruck - Nach ihrem Erfolg und der Silbermedaille bei der deutschen Jugendolympiade beglückwünschte MdB Stephan Mayer die Biatlethin Franziska Preuß persönlich.

Die 17-jährige Biathletin Franziska Preuß vom SC Haag hat als Mitglied der deutschen Jugendolympiamannschaft am Sonntag die Goldmedaille im 6 km-Sprint und am Montag die Silbermedaille in der 7,5 km-Verfolgung gewonnen.


Bundestagsabgeordneter Stephan Mayer verfolgte die Medaillenübergabe in Innsbruck gemeinsam mit den Athletinnen und Athleten am Sonntag abend hautnah: "Es ist schon ein ganz besonderes Gefühl, wenn die deutsche Hymne gespielt wird und auf dem Podium eine Sportlerin aus meinem Bundeswahlkreis steht".

Am Montag feuerten der heimische MdB Mayer und der Sportwart des Bayerischen Skiverbandes und ehemalige Landtagsabgeordnete Hans Rambold Franziska Preuß an der Strecke an und konnte sich mit ihr über ihre zweite Medaille freuen.


Die Jugendspiele in Innsbruck werden noch bis zum 22. Januar 2012 dauern. Bis dahin haben die jugendlichen Athletinnen und Athleten eine wunderbare Möglichkeit Freundschaften zu bauen, Eindrücke zu sammeln und sich sportlich weiter zu entwickeln, davon ist Stephan Mayer fest überzeugt.

Das Jahr 2012 ist vollgepackt mit wichtigen und großen sportlichen Ereignissen. Ganz vorne stehen natürlich die Olympischen- und Paralympischen Sommerspiele in London oder die Fußball Europameisterschaft in Polen und der Ukraine. Auch im Landkreis Mühldorf am Inn wird sich die sportliche Elite 2012 treffen. Im Februar und März finden in Waldkraiburg die Eisstock-Weltmeisterschaften statt.

Bürgerbüro Stephan Mayer

Kommentare