Kim Helmer wechselt nach Buchbach

+
Neu beim TSV Buchbach: Kim Helmer, Sohn von Ex-Nationalspieler Thomas Helmer.

Buchbach - Noch ein Neuzugang für den TSV Buchbach: Kim Helmer (18) saß erstmals bei der 1:2-Niederlage gegen Memmingen des Fußball-Bayernligisten auf der Bank.

Der Innenverteidiger kommt von den A-Junioren des TSV Grünwald und wurde von den Buchbachern als Perspektivspieler unter Vertrag genommen. Der Sohn von Ex-Nationalspieler Thomas Helmer soll Schritt für Schritt an das Bayernliga-Team herangeführt werden. mb

Kommentare