Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Ehrung für RGR-Piloten

Richard Horner, Vorsitzender des Rosenheim Stadtverbandes für Leibesübungen mit den erfolgreichen RGR-Sportfahrern: Thomas Mostegel, Anton Kathrein, Floriab Stix, MArkus Stadler, Mike Bonhage und Andreas Neugebauer (von links).
+
Richard Horner, Vorsitzender des Rosenheim Stadtverbandes für Leibesübungen mit den erfolgreichen RGR-Sportfahrern: Thomas Mostegel, Anton Kathrein, Floriab Stix, MArkus Stadler, Mike Bonhage und Andreas Neugebauer (von links).

Rosenheim - Am Freitag wurden Piloten der RGR im Rathaus für ihre tollen Ergebnisse belohnt. Der Abend wurde musikalisch und kulinarisch nett umrandet.

Am vergangenen Freitag wurden im großen Rathaussaal der Stadt Rosenheim die Rosenheimer Stadtmeister geehrt. Hier war die Rallye-Gemeinschaft Rosenheim mit Meldungen in drei Motorsportdisziplinen präsent. Aus den Händen von Oberbürgermeisterin Gabi Bauer und dem Vorsitzenden des Stadtverbandes für Leibesübungen, Richard Horner erhielten in folgenden Wertungskategorien RGR- Piloten Ihre Auszeichnungen:

Jugend-Slalom-Kart: Andreas Neugebauer Jugendbester

KATHREIN Rallye 200: Markus Stadler/Mike Bonhage

KATHREIN Rallye Historic: Anton Kathrein/Thomas Mostegel

Der nette Abend wurde umrahmt von der Jugendmusik Gruppe „Silberschnecken“ des Rosenheim Ignaz Günther Gymnasiums. Für das leibliche Wohl war durch Sponsoring von AuerBräu und dem Pächter der TSV Rosenheim Vereinsgaststätte bestens gesorgt.

Pressemitteilung RGR

Kommentare