Meggle-Kicker sind fit für den Start

Edling - Die neue Saison kann kommen! Nach den beiden Aufstiegen zum Ende der Vorsaison sind die Herren-Fußballer des SV DJK Edling bereit für höhere Aufgaben.

Nachdem die Herrenteams des DJK-SV Edling aufgestiegen sind, wurden auch die Ziele neu gesteckt. „Klassenerhalt“ lautet die Saisonvorgabe bei den Meggle-Kickern für beide Teams. Nach sechs Wochen ist man auf der Zielgerade der Saisonvorbereitung angelangt. Ganze 20 Trainingseinheiten und mehrere Vorbereitungsspiele werden bis zum Saisonstart absolviert sein.

Cheftrainer Patrik Peltram und sein Team konnten dabei das Training für den Spielerstamm weitgehend unter guten Bedingungen und vor allem verletzungsfrei gestalten. Die Hitze war für die Spieler dabei kaum ein Hindernis! Luxusproblem für die Trainer kurz vor Saisonauftakt: Nahezu jede Spielposition kann auf Grund des großen Kaders mehrfach besetzt werden. Entsprechend groß ist die Motivation und auch die Beteiligung der Spieler auf dem Spielfeld und auf dem Trainingsplatz! Dies wurde durch die erfolgreiche Bilanz in den Vorbereitungsspielen eindrucksvoll belegt.

Man darf daher gespannt sein, wer am Sonntag, 4. August, zum Saisonauftakt gegen die Teams des SV Reichertsheim 1 und 2 in der Anfangself steht! Die 2. Herrenmannschaft bestreitet um 13 Uhr ihr Comeback in der A-Klasse, um 15 Uhr treffen dann die beiden 1. Herrenmannschaften in der Kreisliga aufeinander.

Laut Patrik Peltram geht man zuversichtlich in die neue Saison; man müsse sich jedoch im Team und im Umfeld bewusst sein, dass in den neuen Spielklassen nach doch mehrjähriger Abstinenz ein anspruchsvolleres Spielniveau herrscht und die Anforderungen entsprechend höher als im Vorjahr sind. Die Mannschaften würden sich daher über die zahlreiche Unterstützung der Fans freuen. „Nur gemeinsam kann man das Saisonziel „Klassenerhalt“ meistern!“ so der A-Lizenzinhaber Patrik Peltram.

Neu im Spielerkader sind Benjamin Michel, Bastian Baumann (beide TSV Haag 1864), Marcel Ledwon (SpVgg Feldmoching), Armin Hartl, Manuel Küspert und Thomas Heller (alle eigene Jugend). Abgänge brauchte Peltram keine vermelden. Lediglich Bastian Kecht legt für einige Zeit eine Pause ein.

Interessant für Nostalgiker: Die Abteilungsleitung hat die Kadermitglieder der beiden Aufstiegsteams von 1976 und 1987 zum Saisonauftakt eingeladen. 1976 schaffte die Herrenmannschaft den ersten Aufstieg eines Edlinger Herren-Teams aus der C-Klasse in die B-Klasse (heutige Kreisklasse). 1987 gelang dann dem DJK-SV den bis vor kurzem einzigen Aufstieg in die damals anspruchsvolle A-Klasse, heute mit der Kreisliga vergleichbar. Es wird zudem am Rande des Saisonauftaktes ein kleines Rahmenprogramm geboten und dabei beispielsweise auch Gegrilltes verkauft oder in der Halbzeitpause ein Zielschiesswettbewerb angeboten.

Bereits in die Zukunft des Edlinger Fußballs kann man unmittelbar vor der Kreisliga-Partie sehen: Die Bambini-Kicker – die Stars von morgen - werden die Aktiven als Einlaufkinder zum Anstoß begleiten.

Pressemitteilung DJK-SV Edling

Quelle: rosenheim24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser