Aus für Wolfgang Schellenberg

Paukenschlag beim Regionalligisten: Trainer von SV Wacker Burghausen tritt zurück

  • schließen

Burghausen - Der Trainer vom Fußballverein SV Wacker Burghausen ist am Freitag zurückgetreten.

 Für Fans des Regionalligisten SV Wacker Burghausen ist die Nachricht ein Schock: Trainer Wolfgang Schellenberg tritt zurück, berichtet pnp.de. Seit dem Sommer 2018 war Schellenberg Cheftrainer bei dem Fußballverein, nun wird Ronald Schmidt den Posten übernehmen. 

Die genauen Umstände des Rücktritts sind derzeit nicht bekannt, liegen aber womöglich in den untertroffenen Erwartungen der letzten Wochen - immerhin gab es schon sechs Spiele lang keinen Sieg mehr. 

Wie FuPa.net berichtet, wünscht der Verein seinem ehemaligen Trainer aber alles gute und bedankt sich für seinen bisherigen Einsatz für das Team.

Rubriklistenbild: © Buchholz

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT