Talente zeigen bei "Einrad-Olympiade" ihr Können

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Junge Talente bei der "Einrad-Olympiade" des SV Wacker Burghausen

Burghausen - Am Sonntag war es endlich soweit: Für die Kinder des SV Wacker stand die "Einrad-Olympiade" an. Hierbei konnte jeder Teilnehmer sein Talent unter Beweis stellen.

Am Sonntagnachmittag fand in der Sportparkhalle des SV Wacker Burghausen eine "Einrad-Olympiade" statt. Kinder von 6 bis 13 Jahren konnten hier ihr Können unter Beweis stellen und unter anderem Pendeln, Hüpfen, schnelles Fahren und noch vieles mehr üben. Verschiedene Übungen und Parcours waren aufgebaut. Insgesamt haben über 90 Kinder aus neun Vereinen an der Spaß-Olympiade, welche von der Abteilung Einrad des SV Wacker organisiert wurde, teilgenommen.

Im Fokus stand dabei unter anderem auch, den Nachwuchs zu fördern, welcher noch keine Wettkampferfahrungen sammeln konnte. In einem Talentwettbewerb, welcher als Pendelstaffel durchgeführt wurde, mussten je fünf Sportler aus einem Verein ihr Können zeigen.

Zu guter Letzt wurden verschiedene Workshops angeboten, in denen die jüngeren Einradfahrer von den älteren lernen konnten. Die Workshops wurden unter anderem von den deutschen Meisterinnen Nina Herzog und Lisa Speckbacher geleitet, welche zusammen auch schon Europameister wurden. Auch die deutsche Vizemeisterin Eva Krichel gab ihr Können in einem der Workshops weiter.

Mit der Gruppe ist die Einradmannschaft des SVW derzeit Süddeutscher Vizemeister und Deutscher Meister.

Bilder der Einradolympiade

Pressemitteilung TimeBreak21

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser