Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Buchbach zu Gast in Soyen

+

Soyen - Ein echter Leckerbissen wartet am Samstag um 17 Uhr am Sportplatz in Soyen auf alle Fußballfans. Der Fußball-Bayernligist TSV Buchbach kommt!

Grund für die Freundschaftsbegegnung zwischen dem TSV Soyen und dem TSV Buchbach ist die Einweihung der neuen Räumlichkeiten des TSV Soyen.

Die Soyener Mannschaft wird aus Spielern der Nachbarvereine Rechtmehring und Albaching verstärkt. Das lässt doch auf ein ansehnliches Match hoffen, bei dem alle Fußballfans – ob groß oder klein - auf Ihre Kosten kommen!

Abteilungsleiter und derzeitiger Trainer des TSV Soyen, Rudi Schiller, hofft auf viele Zuschauer auch aus den benachbarten Gemeinden und ist sich sicher, dass dieser Tag ein einmaliges Erlebnis wird. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Die Soyener B-Jugend tritt das Vorspiel um 15 Uhr gegen den TSV Haag an. Bei dieser Begegnung handelt es sich um das letzte Punktspiel dieser Saison, bei der noch einmal alle ihr bestes geben werden. Vor den B-Jugendlern spielt noch die Soyener D-Jugend bei einem Gaudi-Spiel gegen Väter und Funktionäre des TSV Soyen.

TSV Soyen

Kommentare