Brei: "Abgang von Brunckhorst klarer Verlust"

+
Coach Hans Brei bedauert den Abgang von Svenja Brunckhorst.

Wasserburg - Der Abgang von Svenja Brunckhorst schmerzt die Wasserburger Basketball-Damen sehr. Das betont auch Meister-Trainer Hans Brei, der den Abgang als klaren Verlust einstuft.

Lesen Sie auch:

Für die Wasserburger Basketballerinnen stellt der Abgang von Svenja Brunckhorst einen klaren Verlust dar. Das sagte Trainer Hans Brei im Interview mit Radio Charivari. Vorige Woche hatte Brunckhorst mitgeteilt, eine neue sportliche Herausforderung zu suchen. Seit Beginn ihrer Karriere mit neun Jahren war sie in den jeweiligen Wasserburger Mannschaften stets eine Spielmacherin, so Brei.

Ihren Weggang begründete die 19-Jährige mit dem Wunsch, sich in einer neuen Mannschaft und einer neuen Stadt zu beweisen. Möglicherweise könnte bereits noch dieser Woche eine Nachfolgerin für Brunckhorst feststehen.

Quelle: Radio Charivari

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT