Saisonauftakt im Klepperpark

Rosenheim - Wenn die größte Hitze vorbei ist und Indoor-Sportarten wieder an Beliebtheit gewinnen, startet auch der Billardverein Rosenheim in die neue Saison.

Der größte Billardverein im Chiemgau schickt im Bereich Poolbillard gleich fünf Mannschaften ins Rennen. Zugpferd sowie Vorbild ist dabei die erste Mannschaft, die sich bereits letzte Saison in der 3. Bundesliga mit sportlichen Leistungen auf erstklassigem Niveau einen Namen gemacht hat und sich nun ganz dem Ziel Aufstieg widmen kann. Doch auch die Neuzugänge wollen erste Wettkampferfahrungen sammeln und starten mit viel Motivation in die Kreisliga, während in der Bezirksliga zwei weitere Rosenheimer Mannschaften für starke Konkurrenz sorgen dürften.


Doch nicht nur in der Disziplin Poolbillard wird um Titel gekämpft. Der Leistungsstützpunkt des Bayerischen Billardverbandes stellt weiterhin zwei Mannschaften im Bereich Snooker, eine davon in der höchsten Liga Bayerns sowie eine Mannschaft im Bereich Karambol. Eine ausführliche Mannschaftsaufstellung befindet sich online unter www.billardverein-rosenheim.de.

Pressemitteilung Billardverein Rosenheim

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare