Biathlon WM: In sieben Wochen geht's los

+

Ruhpolding - In sieben Wochen beginnt in Ruhpolding in der Chiemgau Arena die Biathlon Weltmeisterschaft. Derzeit laufen im Ort die Feinabstimmungen.

Bürgermeister Claus Pichler sagte im Interview mit dem Radiosender Bayernwelle, es würde noch ein wenig an Schnee fehlen: Sehr weit sei man mit der Logistik, was die Parkplätze und den Bustransfer betrifft. Intensive Arbeit laufe derzeit im Bereich der Presse, bei einer WM wären weitaus mehr Journalisten vor Ort, als bei einem Weltcup, sagte Pichler.


Die Weltmeisterschaft in der Chiemgau Arena beginnt am 29. Februar.

Quelle: Bayernwelle SüdOst

Kommentare