Meidert  Meister der Vier- und Zweispänner

+
Helmut Meidert mit seinem Kaltblut-Vierspänner bei der Geländeprüfung

Prien - Der bayerische Meister im Vierspänner und Zweispänner kommt vom Chiemsee. Helmut Meidert von Herrenchiemsee gewann den Titel bei den Vierspännern in Remlingen bei Würzburg.

Das Pferdegespann, bei dem erstmals überhaupt süddeutsche Kaltblutpferde eine bayrische Meisterschaft gewinnen konnten, kommen ebenso wie das Fahrerteam um Helmut Meidert von der Herreninsel. Der Fahrsport ist ein Teamsport, bei dem die Beifahrer, hier Theresa Osl und Christian Hofstetter, besonders beim Geländefahren für den Gewichtsausgleich sorgen müssen.


Lesen Sie dazu morgen mehr im Oberbayerischen Volksblatt.

Quelle: rosenheim24.de

Kommentare