Frauenbasketball in Bad Aibling

Pokalkracher: FireGirls empfangen Rutronik Stars 

+

Bad Aibling - Dieses Spiel verspricht Einiges. Der Tabellenzweite aus Keltern gastiert bei den Fireballs Bad Aibling. Es wird mit Sicherheit ein spannendes Duell im Viertelfinale des DBBL-Pokals um den Einzug ins TOP-4 2017.

Weihnachten und der Jahreswechsel sind vorbei - jetzt gilt die volle Konzentration der FireGirls wieder auf das nächste Spiel. Und das ist keine Partie im normalen Liga-Betrieb, sondern eine hochspannende Pokal-Begegnung. Denn Gegner am kommenden Sonntag, den 8. Januar, ist um 16 Uhr das Team der Rutronik Stars Keltern.

Damit kommt ein echtes Kaliber in die Aiblinger Sporthalle. Denn Keltern ist in der 1. Basketball-Bundesliga momentan hinter Spitzenreiter Wasserburg Tabellenzweiter. Auch die Aiblinger Basketballerinnen mussten in der laufenden Saison schon die Klasse der Damen aus Keltern am eigenen Leib erfahren: Die FireGirls verloren ihr Heimspiel mit 63:77.

Der Pokal hat bekanntlich seine eigenen Gesetze

Und doch hat der Pokal wie immer seine ganz eigenen Gesetze, wenn die Hausherrinnen einen starken Tag erwischen und die Konzentration hochhalten, kann vieles passieren. Zu mal das Aiblinger Basketball-Team mit dem Selbstbewusstsein von zuletzt zwei gewonnenen Begegnungen ins Spiel geht und außerdem wieder auf eine volle Halle und die lautstarke Unterstützung ihrer fantastischen Fans hoffen kann.

Die Karten werden neu gemischt am Sonntag!

A propos Karten: Tickets für den Pokalschlager gibt es ab sofort in der ARAL-Tankstelle, bei Sport Fischbacher und auf der Fireballs-Geschäftsstelle.

Reservierungen sind unter ticketing@tba-fireballs.de möglich 

Achtung: Dauerkarten haben hier leider keine Gültigkeit

Pressemitteilung TBA Fireballs / Andreas Fallscheer 

Quelle: mangfall24.de

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT