Aschauer Kegler mit Siegen

Aschau (ma) - Das vergangene Wochenende lief wieder gut für die Mannschaften der Aschauer Kegler. Sowohl die erste als auch die vierte Mannschaft und auch die Damen konnten mit einem Sieg von der Bahn gehen.

Einzig der SV Aschau 3 musste sich seinem Gegner geschlagen geben. Die oberbayrischen Bezirksligisten von SV Aschau 1 haben gegen Schwarz-Gelb Schongau 2 mit 5275:5079 Holz gewonnen. Bester bei den Aschauern war Uli Eibl mit 926 Holz. Der SV Aschau 4 holte sich gegen den SKC Winhöring mit


1594:1529 Holz den Sieg. Stärkster Aschauer war Richard Habel mit 430 Holz. Auch die Aschauer Damen konnten sich beim SKC Winhöring behaupten. Sie schlugen ihre Gegnerinnen knapp mit 1519:1512 Holz. Mit 399 Holz schob Silvia Gerlach am meisten unter den Aschauerinnen. Pech hatte der SV Aschau 3 beim SKK Kirchanschöring 1. Die Gastgeber siegten mit 2115:2054 Holz. Auch Karl-Heinz Leitl mit 448 Holz als bester Aschauer konnte den Sieg nicht mehr retten.

Kommentare