Pressemeldung TuS Bad Aibling, Abteilung Judo

Aiblinger Judoka im Osten erfolgreich

+
Die erfolgreichen Aiblinger Judoka.

Bad Aibling - Am Wochenende machten sich vier Aiblinger Judoka vom TuS Bad Aibling auf die Reise, um an der Internationalen Sächsischen Meisterschaft der Ü30 und in der „Offenen Klasse“ teilzunehmen.

Beim gut besuchten Turnier in Werdau gingen Benjamin Hauer, Robert Buendowski, Wolfgang Löffler und Steffen Wacker in vier verschieden Alters- und Gewichtsklassen an den Start.

Nach schweren, hart umkämpften Partien konnten sich Robert Buendowski den dritten Platz und Steffen Wacker den zweiten Platz sichern. Benjamin Hauer schied verletzungsbedingt aus. Wolfgang Löffler gewann seinen Wettbewerb, so dass die Medaillen Gold, Silber und Bronze in die Kurstadt gingen.

Mit diesem guten Vereinsergebnis gelang den Aiblinger Judoka eine deutliche Kampfansage an die starke Konkurrenz aus insgesamt neun verschiedenen Nationen.

Pressemeldung TuS Bad Aibling, Abteilung Judo

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT