"Spiel der Spiele" im Pokal am Sonntag

Aiblinger FireGirls gegen Erstligist Marburg

+

Bad Aibling - Nur noch vier mal schlafen. Dann ist der Tag des großen Spiels da. Die FireGirls aus Bad Aibling treffen am Sonntag um 16.30 Uhr im Sportpark auf die Damen des BC Pharmserv Marburg.

Und das bedeutet für die heimischen Basketballerinnen erstmals in dieser Spielzeit: David gegen Goliath. Denn das Team aus Marburg ist in der Pokalpartie als Bundesligamannschaft gegen die Aiblingerinnen, die in der 2. Bundesliga spielen, natürlich Favorit. 

"Spiel der Spiele"

Deshalb bereiten sich die FireGirls derzeit ganz intensiv und auch ganz anders als sonst auf dieses "Spiel der Spiele" vor. Trainer Oliver Schmid hat seinen Mädels nämlich erst einmal Ruhe verordnet. Nach der kräfteraubenden Hinrunde sollen die Basketballerinnen der TBA Fireballs vor allem regenerieren. Körperlich wie geistig. Denn Schmid weiß: "Die meisten Spiele werden im Kopf entschieden." Und so tanken die Spielerinnen derzeit zwischen den Jahren Kraft und fokussieren sich dennoch total auf den kommenden Gegner. 

So wird Spannung aufgebaut, und die wird dann in anstrengenden Trainingseinheiten in pure Leistung und Siegeswillen umgesetzt. Ab dem 1. Januar wird nämlich wieder voll trainiert, damit den Damen am Sonntag dann das Unmögliche gelingen wird - der Einzug ins Halbfinale!

Pressemitteilung TBA Fireballs

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser