Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Nach der Winterpause

Vettel setzt erste Bestzeit bei Formel-1-Tests in Barcelona

Formel 1: Auftakt der Testfahrten vor der neuen Saison.
+
Formel 1: Auftakt der Testfahrten vor der neuen Saison.

Barcelona - Beim Test-Auftakt auf dem Circuit de Catalunya in Barcelona hat Sebastian Vettel die erste Bestzeit gesetzt. Nico Hülkenberg steht auf Platz sechs.

Sebastian Vettel hat beim Test-Auftakt der Formel 1 die erste Bestzeit gesetzt. Der Ferrari-Pilot war am Montag bei der Vormittagseinheit in Barcelona mehr als 0,3 Sekunden schneller unterwegs als Mercedes-Neuzugang Valtteri Bottas. Nach starken Regeländerungen probieren die zehn Rennställe auf dem Circuit de Catalunya an insgesamt acht Tagen ihre neu konzipierten Autos aus. Die Boliden sind breiter, flacher und schneller als in der Vorsaison. Die meisten Runden drehte zunächst Bottas, der im neuen Silberpfeil 79 Umläufe bewältigte. Nico Hülkenberg belegte im Renault zur Mittagspause Platz sechs.

dpa

Kommentare