Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Formel 1

Teamchef verlässt Vettel-Team Aston Martin

Otmar Szafnauer
+
Teamchef Otmar Szafnauer hat den Rennstall von Aston Martin verlassen.

Sebastian Vettel bekommt einen neuen Teamchef. Otmar Szafnauer habe Aston Martin verlassen, teilte der Formel-1-Rennstall mit. Ein Nachfolger für den 57-Jährigen stehe bisher noch nicht fest, hieß es weiter.

London - Vorerst solle eine Gruppe von Spitzenfunktionären das Team leiten, bevor eine neue Struktur verkündet werde. Szafnauer war zwölf Jahre bei dem Rennstall in verschiedenen Funktionen aktiv. Der Amerikaner mit rumänischer Abstammung war zuletzt immer wieder mit einem Wechsel zum Konkurrenten Alpine in Verbindung gebracht worden, hatte dies aber mehrfach bestritten.

Für Aston Martin kommt die Trennung zu einem heiklen Zeitpunkt. Nach einer enttäuschenden Vorsaison will sich das Team in diesem Jahr wieder nach vorn arbeiten, um die hohen Erwartungen von Besitzer Lawrence Stroll zu erfüllen. Durch das neue Regelwerk werden sich die Autos in der neuen Saison stark verändern, das Kräfteverhältnis könnte sich dadurch neu sortieren. dpa