Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Sieglos aber selbstbewusst

Formel 1: Hamilton träumt vom Titel

Lewis Hamilton
+
Starker Saisonauftakt: Mercedes-Pilot Lewis Hamilton fuhr bereits zweimal auf das Podest.

Manama (Bahrain) - Für einen Sieg hat es diese Saison noch nicht gelangt. Dennoch sieht sich Lewis Hamilton als Titelanwärter. Der Hauptkonkurrent ist für ihn nicht Sebastian Vettel.

Lewis Hamilton gönnte sich keine Pause. Mit seiner knuddeligen Bulldogge Roscoe rannte der Mercedes-Star in den vergangenen Tagen ständig ins Fitness-Studio, Meetings mit seinen Ingenieuren füllten den Terminkalender. Jetzt bloß nicht nachlassen nach den überraschend starken Leistungen zu Saisonbeginn, dachte sich der Brite: „Es gibt einige Bereiche, in denen wir uns verbessern müssen, um den Abstand zu den schnellsten Autos zu verkleinern.“

 Zwar sprang bisher kein Sieg für den 28-Jährigen heraus, aber als einziger Fahrer stand Hamilton zuletzt sowohl in Malaysia als auch in China auf dem Podest - es hätte kaum besser laufen können. „Es war ein Traumstart für mich bei Mercedes“, sagte er, „ich fühle mich als Herausforderer für die WM.“ Dass es nach seiner ersten Pole für Mercedes in China nicht zum erhofften Sieg gereicht hat, ist für Hamilton ein Luxusproblem: „Über Platz drei enttäuscht zu sein, ist eine sehr glückliche Position.“

Experten erklärten Hamilton für verrückt

In der WM-Wertung liegt der 28-Jährige auf Rang vier (40 Punkte), mit zwölf Zählern Rückstand auf den führenden Red-Bull-Star Sebastian Vettel. „Er hat das Maximum rausgeholt“, sagte Niki Lauda, RTL-Experte und Aufsichtsrats-Chef der Silberpfeile. Dabei hatten die Experten Hamilton vor der Saison noch für verrückt erklärt, seinen schnellen McLaren gegen den chronisch lahmenden Silberpfeil eingetauscht zu haben. Nun dümpelt McLaren im Mittelfeld herum - wie in den vergangenen Jahren Mercedes. Und Hamilton kontert: „Ich könnte nicht glücklicher über meine Entscheidung sein.“ Doch so ganz scheint der Engländer der zurzeit ansprechenden Form seines Autos nicht zu trauen. „Ich bin nicht auf den Titel fokussiert, man weiß nie, was kommt“, sagte der Freund von „Pussycat Doll“ Nicole Scherzinger und verwies in dem Zusammenhang auf seinen Teamkollegen Nico Rosberg.

Während Hamilton schon zwei Mal in dieser Saison mit ordentlich Champagner um sich spritzen konnte, bläst der Wiesbadener ebenso ordentlich Trübsal. „Der Start ins Jahr war ernüchternd, echt schade“, sagte Rosberg, nachdem er in Shanghai erneut keine Punkte geholt hatte, „Ausfall in Australien, dann natürlich auch nicht viel Spaß, ungünstige Stallorder in Malaysia und jetzt nochmal Ausfall in China. Echt nicht ideal. Das hatte ich mir besser erhofft.“

Und so ist Rosbergs Dilemma für Hamilton die größte Mahnung im angestrebten Kampf um den Titel. Ausfälle könne man sich bei der starken Konkurrenz um Vettel und Ferrari-Star Fernando Alonso schlicht nicht erlauben. „Im Vergleich zu anderen müssen wir immer zwei Schritte auf einmal machen“, sagte der Weltmeister von 2008 mit Blick auf den Rückstand, den Mercedes vor dieser Saison hatte. „Wir müssen uns einfach weiter verbessern“, fügte Hamilton hinzu und fordert sein Team auf, nicht nachzulassen.

Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll

Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll

Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll
Sie waren das PS-Traumpaar schlechthin: Nicole Scherzinger und Lewis Hamilton © Getty
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll
Jetzt gehen Sie wieder getrennte Wege © Getty
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll
Auf diese Anblicke muss die Formel 1 künftig verzichten © Getty
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll © Getty
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll © Getty
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll © Getty
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll © Getty
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll © Getty
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll © Getty
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll © Getty
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll © Getty
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll © Getty
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll © Getty
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll © Getty
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll © Getty
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll © Getty
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll © Getty
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll © Getty
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll © Getty
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll © Getty
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll © Getty
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll © Getty
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll © Getty
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll © Getty
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll © Getty
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll © Getty
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll © Getty
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll © Getty
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll © Getty
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll © getty
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll © getty
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll © getty
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll © getty
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll © getty
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll © getty
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll © getty
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll © getty
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll © getty
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll © getty
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll © getty
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll © getty
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll © getty
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll © getty
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll © getty
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll © getty
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll © getty
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll © getty
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll
Nicole Scherzinger: Die schönsten Bilder der Pussycat Doll © getty

Als Hauptkonkurrenten hat er Alonso ausgemacht - nicht Vettel. „Der beste Fahrer hat im Moment das schnellste Auto. Fernando sieht sehr stark aus und wird nur schwer zu schlagen sein“, sagte Hamilton. Doch die jüngsten Auftritte haben auch ihm selbst Mut gemacht: „Wir arbeiten hart daran, uns zu steigern.“ Selbst Vierbeiner Roscoe will in Top-Form kommen.

sid

Kommentare