Noch ein Jahr Vertrag bei Ferrari

Rosberg: Vettel sinnvolle Lösung für Mercedes

+
Nico Rosberg (l.) kann sich Sebastian Vettel gut als seinen Nachfolger vorstellen. 

München - Der zurückgetretene Formel-1-Weltmeister Nico Rosberg kann sich gut vorstellen, dass der viermalige Champion Sebastian Vettel mittelfristig seine Nachfolge bei Mercedes antritt.

"Sein Vertrag (bei Ferrari, d. Red.) endet dieses Jahr. Es wäre eine sinnvolle Lösung für Mercedes. Ich bin sicher, dass sie diese auch in Betracht ziehen werden", sagte Rosberg der italienischen Zeitung La Repubblica.

Die Silberpfeile hatten auf das überraschende Karriere-Ende von Rosberg mit der Verpflichtung des Finnen Valtteri Bottas (27) vom Konkurrenten Williams reagiert, diesen allerdings nur mit einem Einjahresvertrag ausgestattet.

Video: So beendete Rosberg seine Formel-1-Karriere

SID/Video: snacktv

Zurück zur Übersicht: Motorsport

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT