Es ändert sich einiges

Rüssel um Rüssel: Die neuen Boliden der Formel 1

1 von 23
Sebastian Vettel und Daniel Ricciardo präsentieren den neuen Red-Bull-Boliden, den RB10.
2 von 23
Sebastian Vettel und Daniel Ricciardo präsentieren den neuen Red-Bull-Boliden, den RB10.
3 von 23
Sebastian Vettel und Daniel Ricciardo präsentieren den neuen Red-Bull-Boliden, den RB10.
4 von 23
Sebastian Vettel und Daniel Ricciardo präsentieren den neuen Red-Bull-Boliden, den RB10.
5 von 23
Sebastian Vettel und Daniel Ricciardo präsentieren den neuen Red-Bull-Boliden, den RB10.
6 von 23
Sebastian Vettel und Daniel Ricciardo präsentieren den neuen Red-Bull-Boliden, den RB10.
7 von 23
Die Nase des neuen Ferrari-Wagens F14T erinnert ein wenig an einen Ameisenbär.
8 von 23
Die Nase des neuen Ferrari-Wagens F14T erinnert ein wenig an einen Ameisenbär.

Es ändert sich einiges in der neuen Formel-1-Saison. Vor allem die Nasen in einigen neuen Boliden sind gewöhnungsbedürftig.

Zurück zur Übersicht: Motorsport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.